Schlagwort: Mitch Epstein

Harry Gruyaert-Retrospektive in Helmond

Wenn es um die „Entdeckung“ der künstlerischen Farbfotografie geht, fallen meist die drei immer gleichen Namen: William Eggleston, Joel Meyerowitz und Stephen Shore. In der legendären Publikation „The…

Die Paris Photo im Grand Palais

Die Paris Photo war bislang die wichtigste Messe für Fotografie. Doch unter der Leitung von Direktor Julien Frydman entwickelt sie sich immer weiter und steht heute als Synonym…

Robert Adams im Josef Albers Museum Quadrat

Eigentlich ist es schon ein bisschen spät für eine Besprechung der Robert Adams-Retrospektive im Josef Albers Museum Quadrat in Bottrop, schließlich läuft sie ja schon eine ganze Weile….

Philip-Lorca diCorcia in der Schirn Kunsthalle

Die erste Philip-Lorca diCorcia-Retrospektive in Europa? Ich kann es eigentlich kaum glauben, schließlich zählt der 1951 geborene Amerikaner zu den großen Fotografen unserer Zeit. Aber offensichtlich ist es…

„New York Arbor“ von Mitch Epstein

Als Vertreter eines kritischen Realismus hat sich der amerikanische Fotograf Mitch Epstein längst international einen Namen gemacht, in Deutschland ist er allerdings erst durch seine Ausstellung „State Of…

Lewis Baltz im Kunstmuseum Bonn

Der Amerikaner Lewis Baltz zählt zu den wichtigsten Vertretern der New Topographic-Bewegung, die 1975 mit der gleichnamigen Ausstellung für einen Paradigmenwechsel in der künstlerischen Fotografie sorgte. Im Kunstmuseum…