„Battlefields“ und „Deep South“ von Sally Mann

Die Amerikanerin Sally Mann (Jahrgang 1951) gehört zu den bekanntesten Fotografinnen ihrer Generation und hat mit dem 1992 erschienenen Fotobuch „Immediate Family“ einen Klassiker geschaffen. Darin zeigt sie ihre Kinder, oft nackt in der Natur. Von puritanistischen Kritikern wurde ihr

/ Kommentare deaktiviert für „Battlefields“ und „Deep South“ von Sally Mann

„Battlefields“ und „Deep South“ von Sally Mann

Die Amerikanerin Sally Mann (Jahrgang 1951) gehört zu den bekanntesten Fotografinnen ihrer Generation und hat mit dem 1992 erschienenen Fotobuch „Immediate Family“ einen Klassiker geschaffen. Darin zeigt sie ihre Kinder, oft nackt in der Natur. Von puritanistischen Kritikern wurde ihr

/ Kommentare deaktiviert für „Battlefields“ und „Deep South“ von Sally Mann

Wie geht ihr mit eurem Fotoarchiv um?

Bei jedem Fotografen lagern Zehn-, wenn nicht sogar Hunderttausende von Fotografien und Negativen, Papierabzüge, DVDs und Festplatten. Doch was geschieht mit ihnen und wie retten wir sie für die Zukunft? Manche Fotografen versuchen ihre Archive zu verkaufen, andere verschenken sie

/ Kommentare deaktiviert für Wie geht ihr mit eurem Fotoarchiv um?

Wie geht ihr mit eurem Fotoarchiv um?

Bei jedem Fotografen lagern Zehn-, wenn nicht sogar Hunderttausende von Fotografien und Negativen, Papierabzüge, DVDs und Festplatten. Doch was geschieht mit ihnen und wie retten wir sie für die Zukunft? Manche Fotografen versuchen ihre Archive zu verkaufen, andere verschenken sie

/ Kommentare deaktiviert für Wie geht ihr mit eurem Fotoarchiv um?

Interview mit Thomas Kretschmann

Thomas Kretschmann kannte ich bislang nur als Schauspieler aus Filmen wie „Der Pianist“, „King Kong“, „Der Seewolf“, „Avengers: Age of Ultron“ und „Ballon“. Fotografisch bin ich bislang nur ein einziges Mal mit ihm in Berührung gekommen – ich sprach mit

/ Kommentare deaktiviert für Interview mit Thomas Kretschmann

Interview mit Thomas Kretschmann

Thomas Kretschmann kannte ich bislang nur als Schauspieler aus Filmen wie „Der Pianist“, „King Kong“, „Der Seewolf“, „Avengers: Age of Ultron“ und „Ballon“. Fotografisch bin ich bislang nur ein einziges Mal mit ihm in Berührung gekommen – ich sprach mit

/ Kommentare deaktiviert für Interview mit Thomas Kretschmann

Klaus Honnef und die Autorenfotografie

1979 prägte der Fototheoretiker und Kurator Klaus Honnef den Begriff „Autorenfotografie“, der seitdem vielfach zitiert, reflektiert und bis heute gerne verwendet wird. Ich muss allerdings gestehen, dass ich mit dem Begriff nie etwas anfangen konnte. Vielleicht liegt es daran, dass

/ Kommentare deaktiviert für Klaus Honnef und die Autorenfotografie

Klaus Honnef und die Autorenfotografie

1979 prägte der Fototheoretiker und Kurator Klaus Honnef den Begriff „Autorenfotografie“, der seitdem vielfach zitiert, reflektiert und bis heute gerne verwendet wird. Ich muss allerdings gestehen, dass ich mit dem Begriff nie etwas anfangen konnte. Vielleicht liegt es daran, dass

/ Kommentare deaktiviert für Klaus Honnef und die Autorenfotografie

Brauchen wir ein Gütesiegel für Fotografen?

Die Wiedereinführung der Meisterpflicht für Profifotografen wurde zwar noch einmal abgewendet, doch die Diskussion hat gezeigt, dass es durchaus das Bedürfnis gibt, sich durch Qualifikationen und Gütesiegel von der Konkurrenz abzuheben. Für die monatliche Umfrage der ProfiFoto wollte ich deswegen

/ Kommentare deaktiviert für Brauchen wir ein Gütesiegel für Fotografen?

Brauchen wir ein Gütesiegel für Fotografen?

Die Wiedereinführung der Meisterpflicht für Profifotografen wurde zwar noch einmal abgewendet, doch die Diskussion hat gezeigt, dass es durchaus das Bedürfnis gibt, sich durch Qualifikationen und Gütesiegel von der Konkurrenz abzuheben. Für die monatliche Umfrage der ProfiFoto wollte ich deswegen

/ Kommentare deaktiviert für Brauchen wir ein Gütesiegel für Fotografen?

Interview mit Pieter Hugo

Der Südafrikaner Pieter Hugo gehört sicherlich zu den einflussreichsten Fotografen der vergangenen zehn Jahre. Mit „The Hyena & Other Men“ hatte er den Durchbruch und zeigte der Welt etwas, was sie noch nicht gesehen hatte: Archaisch anmutende Männer in Nigeria,

/ Kommentare deaktiviert für Interview mit Pieter Hugo

Interview mit Pieter Hugo

Der Südafrikaner Pieter Hugo gehört sicherlich zu den einflussreichsten Fotografen der vergangenen zehn Jahre. Mit „The Hyena & Other Men“ hatte er den Durchbruch und zeigte der Welt etwas, was sie noch nicht gesehen hatte: Archaisch anmutende Männer in Nigeria,

/ Kommentare deaktiviert für Interview mit Pieter Hugo

Das Wunder der Fotografie

Die aktuelle Ausgabe von museenkoeln – Das Magazin dreht sich rund um das Thema Wunder. Und da das Medium Fotografie trotz Digitalisierung und Bilderflut immer noch auch ein bisschen an ein kleines Wunder grenzt, habe ich in einem Essay über

/ Kommentare deaktiviert für Das Wunder der Fotografie

Das Wunder der Fotografie

Die aktuelle Ausgabe von museenkoeln – Das Magazin dreht sich rund um das Thema Wunder. Und da das Medium Fotografie trotz Digitalisierung und Bilderflut immer noch auch ein bisschen an ein kleines Wunder grenzt, habe ich in einem Essay über

/ Kommentare deaktiviert für Das Wunder der Fotografie

Interview mit Walter Schels

Es war mir eine große Freude und Ehre, Walter Schels anlässlich seiner Ausstellung „Leben“ im Haus der Photographie in den Deichtorhallen in Hamburg kennenlernen und interviewen zu dürfen. Er ist nicht nur voller Humor und Bescheidenheit und hat zugleich eine

/ Kommentare deaktiviert für Interview mit Walter Schels

Interview mit Walter Schels

Es war mir eine große Freude und Ehre, Walter Schels anlässlich seiner Ausstellung „Leben“ im Haus der Photographie in den Deichtorhallen in Hamburg kennenlernen und interviewen zu dürfen. Er ist nicht nur voller Humor und Bescheidenheit und hat zugleich eine

/ Kommentare deaktiviert für Interview mit Walter Schels

Haben wir eine Inflation an Fotobüchern?

Fotobücher haben in den vergangenen zehn Jahren eine erstaunliche Entwicklung durchlaufen. Die Zahl der Neuerscheinungen ist kaum noch zu überblicken und jeder Fotograf, der etwas von sich hält, will seine Projekte als Buch veröffentlichen. Doch welche Relevanz hat das Fotobuch

/ Kommentare deaktiviert für Haben wir eine Inflation an Fotobüchern?

Haben wir eine Inflation an Fotobüchern?

Fotobücher haben in den vergangenen zehn Jahren eine erstaunliche Entwicklung durchlaufen. Die Zahl der Neuerscheinungen ist kaum noch zu überblicken und jeder Fotograf, der etwas von sich hält, will seine Projekte als Buch veröffentlichen. Doch welche Relevanz hat das Fotobuch

/ Kommentare deaktiviert für Haben wir eine Inflation an Fotobüchern?

Das Kartenquiz Fotografenraten

Auf der Indiecon in Hamburg traf ich kürzlich Alexander Hagmann vom neuen Fotografiemagazin Die Motive und er drückte mir den Prototypen seines Kartenquiz Fotografenraten in die Hände, was ich dann auch direkt vor Ort ausprobiert und einmal durchgespielt habe. Die

/ Kommentare deaktiviert für Das Kartenquiz Fotografenraten

Das Kartenquiz Fotografenraten

Auf der Indiecon in Hamburg traf ich kürzlich Alexander Hagmann vom neuen Fotografiemagazin Die Motive und er drückte mir den Prototypen seines Kartenquiz Fotografenraten in die Hände, was ich dann auch direkt vor Ort ausprobiert und einmal durchgespielt habe. Die

/ Kommentare deaktiviert für Das Kartenquiz Fotografenraten