Archiv Michael Schmidt kommt ans Museum Folkwang

Während im Wettbewerb um ein neues Bundesinstitut für Fotografie Düsseldorf bereits mit der Standortfrage überfordert zu sein scheint, wurde nun in Essen der Verein Zentrum für Fotografie Essen…

Rafał Milach und das Archive of Public Protests

Der polnische Fotograf Rafał Milach ist Initiator und Mitgründer des Kollektivs Archive of Public Protests, kurz APP, deren Mitglieder seit 2019 Fotografien von Demonstrationen in Polen sammeln und…

Kunstverkäufe durch Online-Galerien?

Seit einigen Jahren locken Online-Plattformen wie Saatchi Art, Artfinder oder Your Daily Photograph Künstler und Sammler gleichermaßen an. Für meine monatliche Umfrage in der ProfiFoto habe ich mich…

Interview mit der Mikrobiologin Regine Hengge

Im PHOXXI in den Deichtorhallen Hamburg ist noch bis zum 21. Januar 2024 die Ausstellung von Kathrin Linkersdorff zu sehen. Ihre Arbeiten pendeln zwischen Kunst und Wissenschaft und…

„Ein Jahr entlang der Ufer“ vom Docks Collective

Üblicherweise liegt die Autorenschaft von Fotobüchern bei einzelnen Fotografinnen oder Fotografen und auch bei Gruppenprojekten oder Themenpublikationen werden die Bilder den jeweiligen Urhebern zugeordnet. Bei dem bemerkenswerten Langzeitprojekt…

Zum Tod von Elliott Erwitt: Humorist und Humanist

Elliott Erwitt ist tot. Der Satz klingt unvorstellbar. Denn Erwitt war eine Art Methusalem. Vor allem aber war er für die allermeisten ein bisschen wie die Queen: Irgendwie…

Abschiedsinterview mit dem Kurator Ingo Taubhorn

Zwei Jahrzehnte lang hat Ingo Taubhorn als Kurator der Fotografie in den Deichtorhallen Hamburg die Bühne bereitet. Nach fast 80 Ausstellungen verabschiedet er sich und geht nun in…

Zum Tod von Larry Fink: Mehr als nur ein Party-Fotograf

Wie kein anderer verstand es der US-Amerikaner Larry Fink, ungestellte Fotos von geselligen Menschen zu machen – egal, ob sie Stars oder „einfache Leute“ waren. Immer war er…

Lohnt sich ein Fotografie-Studium überhaupt noch?

Egal ob staatlich oder privat: Deutschland verfügt über eine ausgeprägte Hochschullandschaft für Fotografie. Doch wie ist der Stand der fotografischen Ausbildung hierzulande? Für wen ist ein Fotografie-Studium heute…

Interview mit Nanna Heitmann

Die deutsche Fotografin Nanna Heitmann ist erst Ende 20 und schon so eine Art Shooting-Star des Fotojournalismus. In diesem Jahr wurde sie Vollmitglied bei der Fotografenagentur Magnum und…

Paare-Editionsbox im Artbooks Store in Köln-Deutz

Das Paareprojekt ist zurück! Zusammen mit Artbooks bringen Beate Rose, Nadine Preiß und ich eine Editionsbox mit unserem Buch und zwei wunderschönen und limitierten Prints im Format A4…

KI: Bildredaktionen im Umbruch?

Als vor einem Jahr Künstliche Intelligenz in der Erschaffung, Bearbeitung und Verwaltung von Bildern für die breite Masse möglich geworden ist, wurden sofort auch die Sorgen laut, dass…

Sind Fotografinnen unterrepräsentiert?

Auch in der Fotografie fühlen sich Frauen unterrepräsentiert und verdienen statistisch weniger als ihre männlichen Kollegen. Für die monatliche Umfrage in der ProfiFoto wollte ich deshalb wissen, wie…

FBQ: „Proof of Living“ der Fujimura Family

In der vierten und letzten Folge unseres Gastauftritts in der C/O Berlin stellt Katja Stuke das Fotobuch „Proof of Living“ der Fujimura Family vor. Darin versammelt das Künstlerpaar…

„Swimmers“ von Larry Sultan

Für mich persönlich gehört Larry Sultan zu den wichtigsten US-amerikanischen Fotografen und Konzeptkünstlern. Sein zusammen mit Mike Mandel realisiertes Projekt „Evidence“ hat mein Verständnis von Fotografie, Storytelling und…

Die Wiederentdeckung des Fotografen Horst H. Baumann

Bereits in jungen Jahren avancierte Horst H. Baumann zum erfolgreichen Fotografen und stieg in den 1960er Jahren zum omnipräsenten Shooting-Star seiner Generation auf. Er fotografierte für Willy Fleckhaus’ Magazin…

FBQ: „Park City“ von Keiko Sasaoka

In dieser Folge des Fotobuch-Quartetts hat Bettina Lockemann hat das Buch „Park City“ von Keiko Sasaoka mitgebracht, das sie übrigens auch in ihrem sehr interessanten, lehrreichen und inspirierenden…

FBQ: „Rasen Kaigan“ von Lieko Shiga

Frank Dürrach stellt in dieser Folge des Fotobuch-Quartetts „Rasen Kaigan“ von Lieko Shiga (Jahrgang 1980) vor. Das Buch ist 2013 erschienen und versammelt Bilder, die Shiga während ihres…

FBQ: „Ravens“ von Masahisa Fukasa

Anlässlich der Retrospektive des japanischen Fotografen Daidō Moriyama in der C/O Berlin sprachen Frank Dürrach, Bettina Lockemann, Katja Stuke und ich als Fotobuch-Quartett ausschließlich über japanische Fotobücher, ihre…

Die Cyanotypien der Anna Atkins

Die Anfänge der Fotografiegeschichte lesen sich so spannend wie ein Thriller – ich wundere mich, dass noch niemand eine Serie daraus gemacht hat. Doch im Wettbewerb der üblichen…