Kategorie: InterviewsSeite 1 von 4

Interview mit Rob Hornstra

Seit 20 Jahren fotografiert der Niederländer Rob Hornstra (Jahrgang 1975) Menschen und hält gemeinsam mit dem Autor Arnold van Bruggen ihre Geschichten fest. Ihre Langzeitdokumentation The Sochi Project…

Interview mit Peter Truschner

Peter Truschner (Jahrgang 1967) ist Schriftsteller, Fotografiekritiker, Fotograf und unterrichtet an der Universität der Künste Berlin „Interdisziplinäre künstlerische Praxis und Theorie“. Mit seiner Kolumne Fotolot im Online-Magazin Perlentaucher…

Interview mit der Kuratorin Nadine Isabelle Henrich

Nadine Isabelle Henrich ist die neue Kuratorin für das Haus der Photographie an den Deichtorhallen. Damit tritt sie die Nachfolge von Ingo Taubhorn an, der das Haus fast…

Interview mit Nikita Teryoshin

Mit seiner besonderen Bildsprache und seinem Blick fürs Absurde gehört Nikita Teryoshin zu den angesagtesten Editorial- und Dokumentarfotografen in Deutschland. Seine Fotos sind meist laut, bunt und frech,…

Rafał Milach und das Archive of Public Protests

Der polnische Fotograf Rafał Milach ist Initiator und Mitgründer des Kollektivs Archive of Public Protests, kurz APP, deren Mitglieder seit 2019 Fotografien von Demonstrationen in Polen sammeln und…

Interview mit der Mikrobiologin Regine Hengge

Im PHOXXI in den Deichtorhallen Hamburg ist noch bis zum 21. Januar 2024 die Ausstellung von Kathrin Linkersdorff zu sehen. Ihre Arbeiten pendeln zwischen Kunst und Wissenschaft und…

Abschiedsinterview mit dem Kurator Ingo Taubhorn

Zwei Jahrzehnte lang hat Ingo Taubhorn als Kurator der Fotografie in den Deichtorhallen Hamburg die Bühne bereitet. Nach fast 80 Ausstellungen verabschiedet er sich und geht nun in…

Interview mit Nanna Heitmann

Die deutsche Fotografin Nanna Heitmann ist erst Ende 20 und schon so eine Art Shooting-Star des Fotojournalismus. In diesem Jahr wurde sie Vollmitglied bei der Fotografenagentur Magnum und…

Interview mit David Klammer

Der Kölner Fotograf David Klammer arbeitet als Fotojournalist für zahlreiche deutsche Medien wie dem Stern, Geo, Spiegel, Die Zeit und die Wirtschaftswoche. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich…

Interview mit Stephen Shore

Für mich ist Stephen Shore eine Art lebende Legende. 2011 traf ich ihn einmal kurz in der großartigen Ausstellung Der rote Bulli im NRW-Forum in Düsseldorf, damals noch…

Interview mit Mitch Epstein

Der New Yorker Mitch Epstein (Jahrgang 1952) gehört zu den wohl wichtigsten fotografischen Chronisten des amerikanischen Lebens. Gerade sind seine beiden Bücher „Recreation“ und „Silver + Chrome“ erschienen…

Interview mit Julian Sander

Der Kölner Galerist Julian Sander hat Anfang 2022 das gesamte Kontaktbogen-Archiv seines berühmten Urgroßvaters August Sander als NFT verschenkt. Im Interview für die ProfiFoto habe ich mit ihm…

Interview mit Klaus Honnef

Es ist nicht mein erstes Interview, das ich mit Klaus Honnef führen durfte. Bereits Ende 2018 habe ich anlässlich des 50. Geburtstages des Magazins ProfiFoto mit der deutschen…

Interview mit Walter Schels

Bereits 2019 hatte ich anlässlich seiner großen Ausstellung im Haus der Photographie in den Deichtorhallen die Gelegenheit, die deutsche Fotolegende Walter Schels (Jahrgang 1936) zu interviewen und dadurch…

Interview mit Wolfgang Zurborn

Den Kölner Fotografen, Kurator, Fotobuch-Experten und leidenschaftlichen Tänzer Wolfgang Zurborn (Jahrgang 1956) kenne ich bereits seit vielen Jahren und habe beim Fotobuch-Quartett häufig mit ihm begeistert gestritten. Anlässlich…

Interview mit Thomas Sandberg

Thomas Sandberg (Jahrgang 1952) hat mehr als 40 Jahre als Fotojournalist gearbeitet. Er hat die Fotografenagentur Ostkreuz und auch die Ostkreuzschule mitgegründet, die er bis heute leitet. Gerade…

L. Fritz und die Fotohochschulen in NRW

Anlässlich unseres dreitägigen Veranstaltungsprogramms We Do/Are Photography haben wir von der Photoszene entschieden, die diesjährige Ausgabe unseres Magazins L. Fritz Nordrhein-Westfalen, seiner Fotografie-Geschichte und der hier ansäßigen vielfältigen…

Interview mit Dieter Nuhr

Dieter Nuhr ist in Deutschland durch seine zahlreichen Fernsehauftritte und seine Sendung „Nuhr im Ersten“ vor allem als Kabarettist bekannt. Vor seiner Bühnenkarriere hat er jedoch in Essen…

Interview mit dem Sammler und Stifter Artur Walther

Artur Walther gehört zu den wichtigsten Sammlern und Förderern von Fotografie. Im K21 in Düsseldorf ist die bislang größte Präsentation seiner Sammlung zu sehen, die sich vor allem…

Interview mit Thomas Hoepker

Wie kaum ein anderer hat Thomas Hoepker (Jahrgang 1936) den deutschen Bildjournalismus seit den 1960er-Jahren mitgeprägt. Er war fester Mitarbeiter vieler wichtiger Magazine, das erste deutsche Magnum-Mitglied und…