Interview mit Yan Wang Preston

Das Buch Forest hat mir bereits sehr gut gefallen, nun hatte ich anlässlich ihres neuen Buches „Mother River“ die Gelegenheit, mich mit der chinesisch-britischen Fotografin Yan Wang Preston zu einem Interview zu treffen. Darin erzählte sie mir von dem in China sehr üblichen Baumtransplantationen und warum sie sich nicht traut, diese Fotos in ihrer Heimat in einem größeren Rahmen auszustellen, aber auch über ihre Erfahrungen bei der Reise entlang des Jangtse, von Hundebissen und der Höhenkrankheit und wie sie mit ihren eigenen Fehlern beim Fotografien umgeht.

Das Interview ist in der ProfiFoto erschienen und gibt es hier als PDF.

Link: Yan Wang Preston