Posts Tagged 'Shômei Tômatsu'

Neues Fotobuch zu Eikoh Hosoe

Die westliche Welt entdeckt die japanische Fotografiegeschichte und ihre Protagonisten weitestgehend in antichronologischer Reihenfolge: Während die meisten mit Namen wie Nobuyoshi Araki, Daidō Moriyama, Rinko Kawauchi und Hiroshi Sugimoto längst vertraut sein dürften, sind Shōmei Tōmatsu, Akira Satō, Masahisa Fukase

/ Kommentare deaktiviert für Neues Fotobuch zu Eikoh Hosoe

Neues Fotobuch zu Eikoh Hosoe

Die westliche Welt entdeckt die japanische Fotografiegeschichte und ihre Protagonisten weitestgehend in antichronologischer Reihenfolge: Während die meisten mit Namen wie Nobuyoshi Araki, Daidō Moriyama, Rinko Kawauchi und Hiroshi Sugimoto längst vertraut sein dürften, sind Shōmei Tōmatsu, Akira Satō, Masahisa Fukase

/ Kommentare deaktiviert für Neues Fotobuch zu Eikoh Hosoe

Christer Strömholm in der C/O Berlin

Es war unerträglich voll während der Vernissage zur Christer Strömholm-Ausstellung „Post Scriptum“ in der C/O Berlin. Vielleicht lag es an der gleichzeitig stattfindenden Fashion Week. Vielleicht lag es auch daran, dass es die letzte Ausstellung im alten Postfuhramt an der

/ Kommentare deaktiviert für Christer Strömholm in der C/O Berlin

Christer Strömholm in der C/O Berlin

Es war unerträglich voll während der Vernissage zur Christer Strömholm-Ausstellung „Post Scriptum“ in der C/O Berlin. Vielleicht lag es an der gleichzeitig stattfindenden Fashion Week. Vielleicht lag es auch daran, dass es die letzte Ausstellung im alten Postfuhramt an der

/ Kommentare deaktiviert für Christer Strömholm in der C/O Berlin

Zum Tod von Shômei Tômatsu

Erst gestern wurde bekannt, dass Shômei Tômatsu, der als einer der einflussreichsten Fotografen Japans gilt, bereits am 14. Dezember in einem Krankenhaus in Naha, Okinawa, an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben ist. Im Kölner Stadt-Anzeiger ist ein kurzer Nachruf von mir

/ Kommentare deaktiviert für Zum Tod von Shômei Tômatsu

Zum Tod von Shômei Tômatsu

Erst gestern wurde bekannt, dass Shômei Tômatsu, der als einer der einflussreichsten Fotografen Japans gilt, bereits am 14. Dezember in einem Krankenhaus in Naha, Okinawa, an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben ist. Im Kölner Stadt-Anzeiger ist ein kurzer Nachruf von mir

/ Kommentare deaktiviert für Zum Tod von Shômei Tômatsu

Shômei Tômatsu in der Galerie Priska Pasquer

Sein Foto von der Glasflasche, die von der Atombombe in Nagasaki bis zur Unkenntlichkeit deformiert wurde, gehört zu den Ikonen der japanischen Fotografie, die Provoke-Bewegung wäre ohne ihn nicht denkbar gewesen und für Daidō Moriyama ist er schlicht „the Godfather“:

/ Kommentare deaktiviert für Shômei Tômatsu in der Galerie Priska Pasquer

Shômei Tômatsu in der Galerie Priska Pasquer

Sein Foto von der Glasflasche, die von der Atombombe in Nagasaki bis zur Unkenntlichkeit deformiert wurde, gehört zu den Ikonen der japanischen Fotografie, die Provoke-Bewegung wäre ohne ihn nicht denkbar gewesen und für Daidō Moriyama ist er schlicht „the Godfather“:

/ Kommentare deaktiviert für Shômei Tômatsu in der Galerie Priska Pasquer

Japanische Nachkriegsfotografie in Köln

Zwar ist das Interesse des Westens an der japanischen Fotografie in den vergangenen Jahren stark gestiegen – für die meisten bleibt sie dennoch ein Buch mit sieben Siegeln. Der durchschnittliche europäische Kunstliebhaber mag Namen wie Rinko Kawauchi, Nobuyoshi Araki, Hiroshi

/ Kommentare deaktiviert für Japanische Nachkriegsfotografie in Köln

Japanische Nachkriegsfotografie in Köln

Zwar ist das Interesse des Westens an der japanischen Fotografie in den vergangenen Jahren stark gestiegen – für die meisten bleibt sie dennoch ein Buch mit sieben Siegeln. Der durchschnittliche europäische Kunstliebhaber mag Namen wie Rinko Kawauchi, Nobuyoshi Araki, Hiroshi

/ Kommentare deaktiviert für Japanische Nachkriegsfotografie in Köln

Die Altmeister Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu

In Köln gibt es derzeit die seltene Gelegenheit, sich gleich in zwei Ausstellungen Arbeiten der beiden japanischen Fotografielegenden Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu anzuschauen. Zum einen zeigt das Japanische Kulturinstitut noch bis zum 22. Mai Arbeiten aus drei Serien Eikoh

/ Kommentare deaktiviert für Die Altmeister Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu

Die Altmeister Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu

In Köln gibt es derzeit die seltene Gelegenheit, sich gleich in zwei Ausstellungen Arbeiten der beiden japanischen Fotografielegenden Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu anzuschauen. Zum einen zeigt das Japanische Kulturinstitut noch bis zum 22. Mai Arbeiten aus drei Serien Eikoh

/ Kommentare deaktiviert für Die Altmeister Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu