Posts Tagged 'Rolf Sachsse'

Deutsches Fotoinstitut: Pro & Contra

Im vergangenen Jahr sorgte Düsseldorf für Wirbel, weil der Bund mehr als 40 Millionen Euro für ein Deutsches Fotoinstitut bewilligt hatte, obwohl die von Kulturstaatsministerin Monika Grütters einberufene Expertenkommission weder ein Konzept vorgelegt noch einen Standort vorgeschlagen hatte. Im März

/ Kommentare deaktiviert für Deutsches Fotoinstitut: Pro & Contra

Deutsches Fotoinstitut: Pro & Contra

Im vergangenen Jahr sorgte Düsseldorf für Wirbel, weil der Bund mehr als 40 Millionen Euro für ein Deutsches Fotoinstitut bewilligt hatte, obwohl die von Kulturstaatsministerin Monika Grütters einberufene Expertenkommission weder ein Konzept vorgelegt noch einen Standort vorgeschlagen hatte. Im März

/ Kommentare deaktiviert für Deutsches Fotoinstitut: Pro & Contra

Wie geht ihr mit eurem Fotoarchiv um?

Bei jedem Fotografen lagern Zehn-, wenn nicht sogar Hunderttausende von Fotografien und Negativen, Papierabzüge, DVDs und Festplatten. Doch was geschieht mit ihnen und wie retten wir sie für die Zukunft? Manche Fotografen versuchen ihre Archive zu verkaufen, andere verschenken sie

/ Kommentare deaktiviert für Wie geht ihr mit eurem Fotoarchiv um?

Wie geht ihr mit eurem Fotoarchiv um?

Bei jedem Fotografen lagern Zehn-, wenn nicht sogar Hunderttausende von Fotografien und Negativen, Papierabzüge, DVDs und Festplatten. Doch was geschieht mit ihnen und wie retten wir sie für die Zukunft? Manche Fotografen versuchen ihre Archive zu verkaufen, andere verschenken sie

/ Kommentare deaktiviert für Wie geht ihr mit eurem Fotoarchiv um?

Haben wir eine Inflation an Fotobüchern?

Fotobücher haben in den vergangenen zehn Jahren eine erstaunliche Entwicklung durchlaufen. Die Zahl der Neuerscheinungen ist kaum noch zu überblicken und jeder Fotograf, der etwas von sich hält, will seine Projekte als Buch veröffentlichen. Doch welche Relevanz hat das Fotobuch

/ Kommentare deaktiviert für Haben wir eine Inflation an Fotobüchern?

Haben wir eine Inflation an Fotobüchern?

Fotobücher haben in den vergangenen zehn Jahren eine erstaunliche Entwicklung durchlaufen. Die Zahl der Neuerscheinungen ist kaum noch zu überblicken und jeder Fotograf, der etwas von sich hält, will seine Projekte als Buch veröffentlichen. Doch welche Relevanz hat das Fotobuch

/ Kommentare deaktiviert für Haben wir eine Inflation an Fotobüchern?

„1914 – Welt in Farbe“ im LVR-Landesmuseum

Von den „Archives de la planète“ des Albert Kahn hatte ich bereits mehrfach gehört – nun konnte ich mir einen klitzekleinen Anteil dieser Farbfotografiesammlung aus der Zeit VOR dem Ersten Weltkrieg anschauen. Im LVR-Landesmuseum in Bonn wurde gestern die von

/ Kommentare deaktiviert für „1914 – Welt in Farbe“ im LVR-Landesmuseum

„1914 – Welt in Farbe“ im LVR-Landesmuseum

Von den „Archives de la planète“ des Albert Kahn hatte ich bereits mehrfach gehört – nun konnte ich mir einen klitzekleinen Anteil dieser Farbfotografiesammlung aus der Zeit VOR dem Ersten Weltkrieg anschauen. Im LVR-Landesmuseum in Bonn wurde gestern die von

/ Kommentare deaktiviert für „1914 – Welt in Farbe“ im LVR-Landesmuseum