Interview mit Claudia Schiffer

Claudia Schiffer gehörte in den 1990er Jahren zu den wichtigsten Models der Welt und prägte gemeinsam mit Cindy Crawford, Christy Turlington, Linda Evangelista, Naomi Campbell, Tatjana Patitz und Kate Moss den Supermodel-Begriff. Und zu diesen Supermodels gehörten natürlich auch die entsprechenden Fotografengrößen wie beispielsweise Richard Avedon, Helmut NewtonPeter Lindbergh, Herb Ritts, Steven Meisel, Patrick Demarchelier, Roxanne Lowit, Ellen von Unwerth, Bruce Weber, Juergen Teller und Mario Testino, deren Bilder überhaupt erst die Grundlage für deren unglaubliche Popularität waren.

Nun hat Claudia Schiffer zum ersten Mal eine Kunstausstellung kuratiert: Im Museum Kunstpalast in Düsseldorf zeigt sie noch bis zum 9. Januar 2022 die Schau „Captivate!“ mit rund 150 Modefotografien, die uns zurück in die 90er katapultieren sollen.

Für die ProfiFoto wollte ich Schiffer eigentlich in Düsseldorf interviewen, doch wegen Corona ist sie gar nicht erst angereist. Leider musste das Interview dann per Mail und auf Englisch stattfinden, was mich zu dem Verdacht führt, dass Schiffer (die in London lebt) die Fragen gar nicht persönlich beantwortet hat. Ein Trost ist da lediglich, dass es allen anderen Zeitungen und Magazinen genauso gegangen sein dürfte.

Wer dennoch Lust hat, das „Interview“ mit ihr zu lesen, findet es hier als PDF.

Link: Museum Kunstpalast