Corona

Virtuelle Kulturangebote in der Corona-Krise

Möglicherweise droht uns eine neue Art von Corona-Lockdown mit strengen Kontaktbeschränkungen und entsprechend mit weitreichenden Folgen auch für die Kunst- und die Kulturbranche. Viele Festivalmacher, Museen, Galerien und andere Veranstalter werden erneut einen Teil ihres Programms in Virtuelle verlagern. Doch

/ Kommentare deaktiviert für Virtuelle Kulturangebote in der Corona-Krise

Virtuelle Kulturangebote in der Corona-Krise

Möglicherweise droht uns eine neue Art von Corona-Lockdown mit strengen Kontaktbeschränkungen und entsprechend mit weitreichenden Folgen auch für die Kunst- und die Kulturbranche. Viele Festivalmacher, Museen, Galerien und andere Veranstalter werden erneut einen Teil ihres Programms in Virtuelle verlagern. Doch

/ Kommentare deaktiviert für Virtuelle Kulturangebote in der Corona-Krise

Interview mit Simone Klein

Wer in der Fotokunstwelt unterwegs ist, kommt auf Dauer kaum an Simone Klein vorbei. Die Kunsthistorikerin hat nach ihrem Studium in der berühmten Fotogalerie Kicken gearbeitet, leitete die Fotoabteilungen am Kunsthaus Lempertz und bei Sotheby’s und war zuletzt zwei Jahre

/ Kommentare deaktiviert für Interview mit Simone Klein

Interview mit Simone Klein

Wer in der Fotokunstwelt unterwegs ist, kommt auf Dauer kaum an Simone Klein vorbei. Die Kunsthistorikerin hat nach ihrem Studium in der berühmten Fotogalerie Kicken gearbeitet, leitete die Fotoabteilungen am Kunsthaus Lempertz und bei Sotheby’s und war zuletzt zwei Jahre

/ Kommentare deaktiviert für Interview mit Simone Klein

Galerienstudie 2020: Die Folgen von Corona

2013 veröffentlichte Hergen Wöbken vom Institut für Strategieentwicklung (IFSE) die erste Studie zur Lage der Kunstgalerien in Deutschland – mit teilweise ernüchternden Ergebnissen. Anfang des Jahres wollte Wöbken die Studie zum zweiten Mal mit einer Umfrage unter den 700 professionellen

/ Kommentare deaktiviert für Galerienstudie 2020: Die Folgen von Corona

Galerienstudie 2020: Die Folgen von Corona

2013 veröffentlichte Hergen Wöbken vom Institut für Strategieentwicklung (IFSE) die erste Studie zur Lage der Kunstgalerien in Deutschland – mit teilweise ernüchternden Ergebnissen. Anfang des Jahres wollte Wöbken die Studie zum zweiten Mal mit einer Umfrage unter den 700 professionellen

/ Kommentare deaktiviert für Galerienstudie 2020: Die Folgen von Corona

Abschiedsinterview mit Peter Bitzer von laif

Im September geht Peter Bitzer als langjähriger Geschäftsführer der Kölner Fotoagentur laif in den Ruhestand. Für die ProfiFoto sprach ich mit ihm unter anderem über das sich ständig veränderende Agenturgeschäft, den Magazin-Markt und die Auswirkungen von Corona auf eine gesamte

/ Kommentare deaktiviert für Abschiedsinterview mit Peter Bitzer von laif

Abschiedsinterview mit Peter Bitzer von laif

Im September geht Peter Bitzer als langjähriger Geschäftsführer der Kölner Fotoagentur laif in den Ruhestand. Für die ProfiFoto sprach ich mit ihm unter anderem über das sich ständig veränderende Agenturgeschäft, den Magazin-Markt und die Auswirkungen von Corona auf eine gesamte

/ Kommentare deaktiviert für Abschiedsinterview mit Peter Bitzer von laif

Fotografie in der Corona-Krise

Corona und Covid-19 haben gerade auch für Fotografen und andere Kreative dramatische Folgen, denn vielen sind die Aufträge weggebrochen oder ihnen wurde die Möglichkeit zu reisen genommen. Ohne Rücklagen standen sie plötzlich und unverschuldet vor dem Ruin. Für die monatliche

/ Kommentare deaktiviert für Fotografie in der Corona-Krise

Fotografie in der Corona-Krise

Corona und Covid-19 haben gerade auch für Fotografen und andere Kreative dramatische Folgen, denn vielen sind die Aufträge weggebrochen oder ihnen wurde die Möglichkeit zu reisen genommen. Ohne Rücklagen standen sie plötzlich und unverschuldet vor dem Ruin. Für die monatliche

/ Kommentare deaktiviert für Fotografie in der Corona-Krise