Posts Tagged 'Thomas Ruff'

„Mit anderen Augen“ in Köln und Bonn

Ich habe mich sehr auf die Doppelausstellung „Mit anderen Augen“ in Köln und Bonn gefreut – ein so wichtiges Feld wie die Porträtfotografie einmal unter die Lupe zu nehmen, erschien mir nicht nur wichtig, sondern geradezu notwendig. 50 Künstler werden

/ Kommentare deaktiviert für „Mit anderen Augen“ in Köln und Bonn

„Mit anderen Augen“ in Köln und Bonn

Ich habe mich sehr auf die Doppelausstellung „Mit anderen Augen“ in Köln und Bonn gefreut – ein so wichtiges Feld wie die Porträtfotografie einmal unter die Lupe zu nehmen, erschien mir nicht nur wichtig, sondern geradezu notwendig. 50 Künstler werden

/ Kommentare deaktiviert für „Mit anderen Augen“ in Köln und Bonn

Zum Tod von Hilla Becher

Hilla Becher ist tot. Sie und ihr Mann Bernd Becher haben mit ihren Fotografien von Fachwerkhäusern, Bergwerken, Hüttenanlagen, Wassertürmen und anderen Industrieanlagen und ihrer berühmten Klasse an der Kunstakademie Düsseldorf die wohl einflussreichste Kunstrichtung aus Deutschland seit dem Bauhaus geprägt.

/ Kommentare deaktiviert für Zum Tod von Hilla Becher

Zum Tod von Hilla Becher

Hilla Becher ist tot. Sie und ihr Mann Bernd Becher haben mit ihren Fotografien von Fachwerkhäusern, Bergwerken, Hüttenanlagen, Wassertürmen und anderen Industrieanlagen und ihrer berühmten Klasse an der Kunstakademie Düsseldorf die wohl einflussreichste Kunstrichtung aus Deutschland seit dem Bauhaus geprägt.

/ Kommentare deaktiviert für Zum Tod von Hilla Becher

Die digitalen Fotogramme des Thomas Ruff

Ich bin heute noch einmal durch die Düsseldorfer Kunsthalle geschlendert und habe mir die Ausstellung „Lichten“ von Thomas Ruff angeschaut. Die Schau zeigt Ar­bei­ten der ver­gan­ge­nen 35 Jah­re aus fünf Werk­grup­pen, die alle samt das Licht selbst behandeln – oder

/ Kommentare deaktiviert für Die digitalen Fotogramme des Thomas Ruff

Die digitalen Fotogramme des Thomas Ruff

Ich bin heute noch einmal durch die Düsseldorfer Kunsthalle geschlendert und habe mir die Ausstellung „Lichten“ von Thomas Ruff angeschaut. Die Schau zeigt Ar­bei­ten der ver­gan­ge­nen 35 Jah­re aus fünf Werk­grup­pen, die alle samt das Licht selbst behandeln – oder

/ Kommentare deaktiviert für Die digitalen Fotogramme des Thomas Ruff

„Foto A-Z“ im NRW-Forum

Das war’s also. Nach 15 Jahren schließt das Düsseldorfer Ausstellungshaus NRW-Forum zum Jahreswechsel seine Türen. Die beiden Initiatoren und Ausstellungsmanager Werner Lippert und Petra Wenzel haben nach der vierten Vertragsverlängerung entschieden, dass sie definitiv aufhören wollen. Zum Abschluss zeigen sie

/ Kommentare deaktiviert für „Foto A-Z“ im NRW-Forum

„Foto A-Z“ im NRW-Forum

Das war’s also. Nach 15 Jahren schließt das Düsseldorfer Ausstellungshaus NRW-Forum zum Jahreswechsel seine Türen. Die beiden Initiatoren und Ausstellungsmanager Werner Lippert und Petra Wenzel haben nach der vierten Vertragsverlängerung entschieden, dass sie definitiv aufhören wollen. Zum Abschluss zeigen sie

/ Kommentare deaktiviert für „Foto A-Z“ im NRW-Forum

„Tagesform“ von Peter Litvai

Bei meinem Besuch in Landshut vor einem Monat habe ich auch den dortigen Fotografen Peter Litvai in seiner Studio-Galerie besucht. Dabei ist mir seine Serie „Tagesform“ aus dem Jahr 2010 ganz besonders in Erinnerung geblieben. Ausgegangen ist er von der

/ Kommentare deaktiviert für „Tagesform“ von Peter Litvai

„Tagesform“ von Peter Litvai

Bei meinem Besuch in Landshut vor einem Monat habe ich auch den dortigen Fotografen Peter Litvai in seiner Studio-Galerie besucht. Dabei ist mir seine Serie „Tagesform“ aus dem Jahr 2010 ganz besonders in Erinnerung geblieben. Ausgegangen ist er von der

/ Kommentare deaktiviert für „Tagesform“ von Peter Litvai

Das Museum Ludwig und die „Zwischenstadt“

Die Ausstellung „Nachrichten aus der Zwischenstadt“ im Museum Ludwig beschäftigt sich mit dem Begriff der Zwischenstadt, den der deutsche Architekt Thomas Sieverts 1995 geprägt hat. Dafür versammelte Kuratorin Barbara Engelbach neben Videos und Skulpturen vor allem jedoch Fotografien von Bernd

/ Kommentare deaktiviert für Das Museum Ludwig und die „Zwischenstadt“

Das Museum Ludwig und die „Zwischenstadt“

Die Ausstellung „Nachrichten aus der Zwischenstadt“ im Museum Ludwig beschäftigt sich mit dem Begriff der Zwischenstadt, den der deutsche Architekt Thomas Sieverts 1995 geprägt hat. Dafür versammelte Kuratorin Barbara Engelbach neben Videos und Skulpturen vor allem jedoch Fotografien von Bernd

/ Kommentare deaktiviert für Das Museum Ludwig und die „Zwischenstadt“

Martina Sauter bei Marion Scharmann

Die 1974 geborene Martina Sauter zeigt in der Galerie Marion Scharmann neue Arbeiten. Besonders ist dabei ihr Vorgehen: Die Meisterschülerin von Thomas Ruff an der Kunstakademie in Düsseldorf nutzt meist zwei Fotografien, die sie trotz ihrer sehr klassischen Präsentation auf

/ Kommentare deaktiviert für Martina Sauter bei Marion Scharmann

Martina Sauter bei Marion Scharmann

Die 1974 geborene Martina Sauter zeigt in der Galerie Marion Scharmann neue Arbeiten. Besonders ist dabei ihr Vorgehen: Die Meisterschülerin von Thomas Ruff an der Kunstakademie in Düsseldorf nutzt meist zwei Fotografien, die sie trotz ihrer sehr klassischen Präsentation auf

/ Kommentare deaktiviert für Martina Sauter bei Marion Scharmann

„Der rote Bulli“ im NRW-Forum

Das Düsseldorfer NRW-Forum zeigt noch bis zum 16. Januar 2011 die Ausstellung „Der rote Bulli – Stephen Shore und die Neue Düsseldorfer Fotografie“. In der von Christoph Schaden kuratierten Schau geht es um den Einfluss, den Stephen Shore mit seinen

/ Kommentare deaktiviert für „Der rote Bulli“ im NRW-Forum

„Der rote Bulli“ im NRW-Forum

Das Düsseldorfer NRW-Forum zeigt noch bis zum 16. Januar 2011 die Ausstellung „Der rote Bulli – Stephen Shore und die Neue Düsseldorfer Fotografie“. In der von Christoph Schaden kuratierten Schau geht es um den Einfluss, den Stephen Shore mit seinen

/ Kommentare deaktiviert für „Der rote Bulli“ im NRW-Forum

„Die Düsseldorfer Photoschule“ von S. Gronert

Es ist eigentlich erstaunlich, dass es bislang keine ausführliche Publikation zur „Düsseldorfer Photoschule“ gegeben hat, hat dieses „Phänomen“ doch Kunstmarkt und Kunstgeschichte der letzten Jahrzehnte entschieden beeinflusst. Lothar Schirmer spricht gar davon, dass „wahrscheinlich seit dem Bauhaus keine Kunstrichtung aus

/ Kommentare deaktiviert für „Die Düsseldorfer Photoschule“ von S. Gronert

„Die Düsseldorfer Photoschule“ von S. Gronert

Es ist eigentlich erstaunlich, dass es bislang keine ausführliche Publikation zur „Düsseldorfer Photoschule“ gegeben hat, hat dieses „Phänomen“ doch Kunstmarkt und Kunstgeschichte der letzten Jahrzehnte entschieden beeinflusst. Lothar Schirmer spricht gar davon, dass „wahrscheinlich seit dem Bauhaus keine Kunstrichtung aus

/ Kommentare deaktiviert für „Die Düsseldorfer Photoschule“ von S. Gronert