Posts Tagged 'René Burri'

Zum Tod von René Burri

Am Montag ist Magnum-Legende René Burri im Alter von 81 Jahren in Zürich gestorben. Mit seinem Porträt von Ernesto „Che“ Guevara hat er 1963 zwar eine Medienikone geschaffen, aber auch mit seinen anderen Fotos von Künstlern und anderen Berühmtheiten sowie

/ Kommentare deaktiviert für Zum Tod von René Burri

Zum Tod von René Burri

Am Montag ist Magnum-Legende René Burri im Alter von 81 Jahren in Zürich gestorben. Mit seinem Porträt von Ernesto „Che“ Guevara hat er 1963 zwar eine Medienikone geschaffen, aber auch mit seinen anderen Fotos von Künstlern und anderen Berühmtheiten sowie

/ Kommentare deaktiviert für Zum Tod von René Burri

Fotobuchweihnachtsverlosung 1/6

Liebe Leser meines Blogs, ich wage ein Experiment und starte mit dem heutigen Tag eine vorweihnachtliche Verlosungsaktion von Fotobüchern. Sechs tolle Verlage unterstützen mich dabei und spenden jeweils ein bis drei Exemplare von Büchern, die mir in diesem Jahr besonders

/ Kommentare deaktiviert für Fotobuchweihnachtsverlosung 1/6

Fotobuchweihnachtsverlosung 1/6

Liebe Leser meines Blogs, ich wage ein Experiment und starte mit dem heutigen Tag eine vorweihnachtliche Verlosungsaktion von Fotobüchern. Sechs tolle Verlage unterstützen mich dabei und spenden jeweils ein bis drei Exemplare von Büchern, die mir in diesem Jahr besonders

/ Kommentare deaktiviert für Fotobuchweihnachtsverlosung 1/6

„Che Guevara. Fotografien der Revolution“

Am 10. November wird in den Kunsträumen der Michael-Horbach-Stiftung die Ausstellung „Che Guevara. Fotografien der Revolution“ eröffnet. Gezeigt werden rund 100 Originalfotografien aus dem revolutionären Kuba vom Ende des Batista-Regimes 1959 bis zur Kuba-Krise 1963 – unter anderem von Alberto

/ Kommentare deaktiviert für „Che Guevara. Fotografien der Revolution“

„Che Guevara. Fotografien der Revolution“

Am 10. November wird in den Kunsträumen der Michael-Horbach-Stiftung die Ausstellung „Che Guevara. Fotografien der Revolution“ eröffnet. Gezeigt werden rund 100 Originalfotografien aus dem revolutionären Kuba vom Ende des Batista-Regimes 1959 bis zur Kuba-Krise 1963 – unter anderem von Alberto

/ Kommentare deaktiviert für „Che Guevara. Fotografien der Revolution“

„Impossible Reminiscences“ von René Burri

Denkt man an den Magnum-Fotografen René Burri, denkt man wahrscheinlich in erster Linie in Schwarzweiß: Che Guevara, Picasso, Giacometti, Le Corbusier und auch die vier mysteriösen Anzugträger auf dem Hochhausdach über Sao Paulo, sie sind alle mit der Kamera entstanden,

/ Kommentare deaktiviert für „Impossible Reminiscences“ von René Burri

„Impossible Reminiscences“ von René Burri

Denkt man an den Magnum-Fotografen René Burri, denkt man wahrscheinlich in erster Linie in Schwarzweiß: Che Guevara, Picasso, Giacometti, Le Corbusier und auch die vier mysteriösen Anzugträger auf dem Hochhausdach über Sao Paulo, sie sind alle mit der Kamera entstanden,

/ Kommentare deaktiviert für „Impossible Reminiscences“ von René Burri

Thomas Wiegand: „Deutschland im Fotobuch“

Ganz schön schwergewichtig kommt es daher, das neue Fotobuch über Fotobücher. Zu Recht, denn nach Martin Parrs und Gerry Badgers zweibändigen „The Photobook: A History“ könnte das von Thomas Wiegand verfasste und von Manfred Heiting herausgegebene „Deutschland im Fotobuch“ ebenfalls

/ Kommentare deaktiviert für Thomas Wiegand: „Deutschland im Fotobuch“

Thomas Wiegand: „Deutschland im Fotobuch“

Ganz schön schwergewichtig kommt es daher, das neue Fotobuch über Fotobücher. Zu Recht, denn nach Martin Parrs und Gerry Badgers zweibändigen „The Photobook: A History“ könnte das von Thomas Wiegand verfasste und von Manfred Heiting herausgegebene „Deutschland im Fotobuch“ ebenfalls

/ Kommentare deaktiviert für Thomas Wiegand: „Deutschland im Fotobuch“

„Brasilia“ von René Burri

Das Buch beginnt mit dem Blick durch die Windschutzscheibe auf eine wolkenverhangene Straße in einer kargen Landschaft. Ein Auto und ein Lkw fahren vorweg, gleichzeitig kommt dem Betrachter ein Flugzeug im Tiefflug entgegen, als wolle es auf der Straße landen.

/ Kommentare deaktiviert für „Brasilia“ von René Burri

„Brasilia“ von René Burri

Das Buch beginnt mit dem Blick durch die Windschutzscheibe auf eine wolkenverhangene Straße in einer kargen Landschaft. Ein Auto und ein Lkw fahren vorweg, gleichzeitig kommt dem Betrachter ein Flugzeug im Tiefflug entgegen, als wolle es auf der Straße landen.

/ Kommentare deaktiviert für „Brasilia“ von René Burri

Nur noch einen Monat bis zur Photoszene

Ich stelle gerade fest, dass es nur noch einen Monat bis zum Beginn der Internationalen Photoszene Köln dauert. Die findet in diesem Jahr zudem zum 20. Mal statt: Vom 3. bis zum 26. September zeigen Galerien, Museen und andere Institutionen

/ Kommentare deaktiviert für Nur noch einen Monat bis zur Photoszene

Nur noch einen Monat bis zur Photoszene

Ich stelle gerade fest, dass es nur noch einen Monat bis zum Beginn der Internationalen Photoszene Köln dauert. Die findet in diesem Jahr zudem zum 20. Mal statt: Vom 3. bis zum 26. September zeigen Galerien, Museen und andere Institutionen

/ Kommentare deaktiviert für Nur noch einen Monat bis zur Photoszene