Posts Tagged 'Nadine Preiß'

„Paare“ im LVR-LandesMuseum Bonn

Mal etwas in eigener Sache: Am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr ist es endlich soweit – im LVR-LandesMuseum Bonn wird unsere Ausstellung “Paare” eröffnet. Es ist die bislang umfangreichste Ausstellung, die Nadines und meine Fotografien zusammen mit den Fotografien

/ Kommentare deaktiviert für „Paare“ im LVR-LandesMuseum Bonn

„Paare“ im LVR-LandesMuseum Bonn

Mal etwas in eigener Sache: Am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr ist es endlich soweit – im LVR-LandesMuseum Bonn wird unsere Ausstellung “Paare” eröffnet. Es ist die bislang umfangreichste Ausstellung, die Nadines und meine Fotografien zusammen mit den Fotografien

/ Kommentare deaktiviert für „Paare“ im LVR-LandesMuseum Bonn

Relaunch der Internationalen Photoszene Köln

Nach der 21. Internationalen Photoszene Köln im September 2012 habe ich in einem Kommentar im Kölner Stadt-Anzeiger kritisiert, dass das Festival gar kein richtiges Festival ist. Ein Jahr später bin ich plötzlich selbst Teil eines vierköpfigen Projektteams, das diesen 30

/ Kommentare deaktiviert für Relaunch der Internationalen Photoszene Köln

Relaunch der Internationalen Photoszene Köln

Nach der 21. Internationalen Photoszene Köln im September 2012 habe ich in einem Kommentar im Kölner Stadt-Anzeiger kritisiert, dass das Festival gar kein richtiges Festival ist. Ein Jahr später bin ich plötzlich selbst Teil eines vierköpfigen Projektteams, das diesen 30

/ Kommentare deaktiviert für Relaunch der Internationalen Photoszene Köln

Crowdfunding für „Elf Uhr Elf“

Normalerweise mache ich keine Aufrufe zu Crowdfunding-Projekten. Und dann auch noch mit einem Karnevalsthema! Dass ich es dennoch mache, liegt sicherlich daran, dass ich die Hälfte der teilnehmenden Fotografen gut kenne (und mit einer auch verheiratet bin), zum anderen aber

/ Kommentare deaktiviert für Crowdfunding für „Elf Uhr Elf“

Crowdfunding für „Elf Uhr Elf“

Normalerweise mache ich keine Aufrufe zu Crowdfunding-Projekten. Und dann auch noch mit einem Karnevalsthema! Dass ich es dennoch mache, liegt sicherlich daran, dass ich die Hälfte der teilnehmenden Fotografen gut kenne (und mit einer auch verheiratet bin), zum anderen aber

/ Kommentare deaktiviert für Crowdfunding für „Elf Uhr Elf“

Photoszene: Das Special-Weekend

Gestern begann das Kernwochenende, das sogenannte Special-Weekend, zur 20. Internationalen Photoszene Köln. Das bedeutet, dass alle rund 70 teilnehmenden Ausstellungen bis Sonntag geöffnet sind. Das trifft natürlich auch auf meine eigene Ausstellung o.T.#7 zu. Wer möchte, kann also gerne heute

/ Kommentare deaktiviert für Photoszene: Das Special-Weekend

Photoszene: Das Special-Weekend

Gestern begann das Kernwochenende, das sogenannte Special-Weekend, zur 20. Internationalen Photoszene Köln. Das bedeutet, dass alle rund 70 teilnehmenden Ausstellungen bis Sonntag geöffnet sind. Das trifft natürlich auch auf meine eigene Ausstellung o.T.#7 zu. Wer möchte, kann also gerne heute

/ Kommentare deaktiviert für Photoszene: Das Special-Weekend

„Alleine Vereint“ in Köln zu sehen

Anlässlich der Veröffentlichung in der Photonews habe ich ja bereits auf die Diplom-Arbeit „Alleine Vereint“ meiner Freundin Nadine Preiß hingewiesen. Wer Lust hat, kann sich die Arbeit in Köln nun auch in einer Ausstellung im Original anschauen. In der Bürogemeinschaft

/ Kommentare deaktiviert für „Alleine Vereint“ in Köln zu sehen

„Alleine Vereint“ in Köln zu sehen

Anlässlich der Veröffentlichung in der Photonews habe ich ja bereits auf die Diplom-Arbeit „Alleine Vereint“ meiner Freundin Nadine Preiß hingewiesen. Wer Lust hat, kann sich die Arbeit in Köln nun auch in einer Ausstellung im Original anschauen. In der Bürogemeinschaft

/ Kommentare deaktiviert für „Alleine Vereint“ in Köln zu sehen

Vernissage am 3. September in Köln

Vom 3. bis 26. September werden meine Freundin Nadine Preiß und ich unser aktuelles gemeinsames Projekt Paare – Menschenbilder aus der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen einer kleinen Gruppenausstellung vorstellen. Es ist eine Hommage an und zugleich die Fortführung des gleichnamigen

/ Kommentare deaktiviert für Vernissage am 3. September in Köln

Vernissage am 3. September in Köln

Vom 3. bis 26. September werden meine Freundin Nadine Preiß und ich unser aktuelles gemeinsames Projekt Paare – Menschenbilder aus der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen einer kleinen Gruppenausstellung vorstellen. Es ist eine Hommage an und zugleich die Fortführung des gleichnamigen

/ Kommentare deaktiviert für Vernissage am 3. September in Köln

„Alleine Vereint“ von Nadine Preiß

Ich muss an dieser Stelle mal ein wenig Werbung für meine Freundin Nadine Preiß machen: In der gerade erschienenen Juli/August-Ausgabe der Photonews wird ihre wunderbare Diplomarbeit „Alleine Vereint“ auf einer Doppelseite vorgestellt und hat es sogar auf die Titelseite geschafft.

/ Kommentare deaktiviert für „Alleine Vereint“ von Nadine Preiß

„Alleine Vereint“ von Nadine Preiß

Ich muss an dieser Stelle mal ein wenig Werbung für meine Freundin Nadine Preiß machen: In der gerade erschienenen Juli/August-Ausgabe der Photonews wird ihre wunderbare Diplomarbeit „Alleine Vereint“ auf einer Doppelseite vorgestellt und hat es sogar auf die Titelseite geschafft.

/ Kommentare deaktiviert für „Alleine Vereint“ von Nadine Preiß

„Schein oder Sein“ in Herten

In der alten Maschinenhalle der Zeche Scherlebeck in Herten eröffnet heute um 12 Uhr die Ausstellung „Schein oder Sein“ mit Arbeiten von Malte Wandel, Kathi Ficek, Lennart Selle, Jonas Holthaus, Diethild Meier, Nadine Preiß und Vitali Saloshanka. Alle sind Studenten

/ Kommentare deaktiviert für „Schein oder Sein“ in Herten

„Schein oder Sein“ in Herten

In der alten Maschinenhalle der Zeche Scherlebeck in Herten eröffnet heute um 12 Uhr die Ausstellung „Schein oder Sein“ mit Arbeiten von Malte Wandel, Kathi Ficek, Lennart Selle, Jonas Holthaus, Diethild Meier, Nadine Preiß und Vitali Saloshanka. Alle sind Studenten

/ Kommentare deaktiviert für „Schein oder Sein“ in Herten