Posts Tagged 'Boris Becker'

Fotostadt Köln: Kontrast Labor

Kontrast ist das letzte Fotofachlabor in Köln, in dem noch analoge Handabzüge angefertigt werden. Das wissen Künstler wie Benjamin Katz, Boris Becker, Candida Höfer und Gerhard Richter genauso zu schätzen wie ambitionierte Amateurfotografen. Für die Serie zur Fotostadt Köln im

/ Kommentare deaktiviert für Fotostadt Köln: Kontrast Labor

Fotostadt Köln: Kontrast Labor

Kontrast ist das letzte Fotofachlabor in Köln, in dem noch analoge Handabzüge angefertigt werden. Das wissen Künstler wie Benjamin Katz, Boris Becker, Candida Höfer und Gerhard Richter genauso zu schätzen wie ambitionierte Amateurfotografen. Für die Serie zur Fotostadt Köln im

/ Kommentare deaktiviert für Fotostadt Köln: Kontrast Labor

Zum Tod von Hilla Becher

Hilla Becher ist tot. Sie und ihr Mann Bernd Becher haben mit ihren Fotografien von Fachwerkhäusern, Bergwerken, Hüttenanlagen, Wassertürmen und anderen Industrieanlagen und ihrer berühmten Klasse an der Kunstakademie Düsseldorf die wohl einflussreichste Kunstrichtung aus Deutschland seit dem Bauhaus geprägt.

/ Kommentare deaktiviert für Zum Tod von Hilla Becher

Zum Tod von Hilla Becher

Hilla Becher ist tot. Sie und ihr Mann Bernd Becher haben mit ihren Fotografien von Fachwerkhäusern, Bergwerken, Hüttenanlagen, Wassertürmen und anderen Industrieanlagen und ihrer berühmten Klasse an der Kunstakademie Düsseldorf die wohl einflussreichste Kunstrichtung aus Deutschland seit dem Bauhaus geprägt.

/ Kommentare deaktiviert für Zum Tod von Hilla Becher

Präsentation der Photoszene-Edition

Die Photoszene präsentiert von Freitag, 31. Januar, bis Sonntag, 2. Februar, ihre Edition in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur (Im Mediapark 7). Die 19 Arbeiten stammen von Boris Becker, Peter Bialobrzeski, Frank Breuer, Chris Durham, Boris Eldagsen, Albrecht Fuchs, Andreas Gefeller, Pepa Hristova, Matthias Jung, Michael Lange, Tamara Lorenz, Irina Ruppert, Linn

/ Kommentare deaktiviert für Präsentation der Photoszene-Edition

Präsentation der Photoszene-Edition

Die Photoszene präsentiert von Freitag, 31. Januar, bis Sonntag, 2. Februar, ihre Edition in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur (Im Mediapark 7). Die 19 Arbeiten stammen von Boris Becker, Peter Bialobrzeski, Frank Breuer, Chris Durham, Boris Eldagsen, Albrecht Fuchs, Andreas Gefeller, Pepa Hristova, Matthias Jung, Michael Lange, Tamara Lorenz, Irina Ruppert, Linn

/ Kommentare deaktiviert für Präsentation der Photoszene-Edition

Relaunch der Internationalen Photoszene Köln

Nach der 21. Internationalen Photoszene Köln im September 2012 habe ich in einem Kommentar im Kölner Stadt-Anzeiger kritisiert, dass das Festival gar kein richtiges Festival ist. Ein Jahr später bin ich plötzlich selbst Teil eines vierköpfigen Projektteams, das diesen 30

/ Kommentare deaktiviert für Relaunch der Internationalen Photoszene Köln

Relaunch der Internationalen Photoszene Köln

Nach der 21. Internationalen Photoszene Köln im September 2012 habe ich in einem Kommentar im Kölner Stadt-Anzeiger kritisiert, dass das Festival gar kein richtiges Festival ist. Ein Jahr später bin ich plötzlich selbst Teil eines vierköpfigen Projektteams, das diesen 30

/ Kommentare deaktiviert für Relaunch der Internationalen Photoszene Köln

Eröffnungen der Photoszene IV

Weiter geht es mit neuen Tipps zur 21. Internationalen Photoszene Köln mit Ausstellungen unter anderem von Boris Becker, Peyrotau & Sediles, Miron Zownir und Yutaka Takanashi. Eigentlich sollten die bereits gestern erscheinen, aber da war wohl kein Platz mehr. Das ist

/ Kommentare deaktiviert für Eröffnungen der Photoszene IV

Eröffnungen der Photoszene IV

Weiter geht es mit neuen Tipps zur 21. Internationalen Photoszene Köln mit Ausstellungen unter anderem von Boris Becker, Peyrotau & Sediles, Miron Zownir und Yutaka Takanashi. Eigentlich sollten die bereits gestern erscheinen, aber da war wohl kein Platz mehr. Das ist

/ Kommentare deaktiviert für Eröffnungen der Photoszene IV

„Der rote Bulli“ im NRW-Forum

Das Düsseldorfer NRW-Forum zeigt noch bis zum 16. Januar 2011 die Ausstellung „Der rote Bulli – Stephen Shore und die Neue Düsseldorfer Fotografie“. In der von Christoph Schaden kuratierten Schau geht es um den Einfluss, den Stephen Shore mit seinen

/ Kommentare deaktiviert für „Der rote Bulli“ im NRW-Forum

„Der rote Bulli“ im NRW-Forum

Das Düsseldorfer NRW-Forum zeigt noch bis zum 16. Januar 2011 die Ausstellung „Der rote Bulli – Stephen Shore und die Neue Düsseldorfer Fotografie“. In der von Christoph Schaden kuratierten Schau geht es um den Einfluss, den Stephen Shore mit seinen

/ Kommentare deaktiviert für „Der rote Bulli“ im NRW-Forum