Das Meer, die 2te: Robert Adams‘ „Seascapes“

Und noch einmal geht es um das Meer – dieses mal dient es jedoch nicht nur als Kulisse für die Kunst, sondern bei Robert Adams steht es voll und ganz im Mittelpunt. Der Vertreter der „New Topographics“ zeigt seine Schwarzweiß-Fotografien bis zum 12. September in der Galerie Thomas Zander.

Die Besprechung aus dem Kölner Stadt-Anzeiger findet ihr hier.