Gastblogger im Hatje Cantz Fotoblog

Nach Markus Schaden und Jeffrey Ladd übernehme ich heute für den gesamten Monat Juni den Hatje Cantz Fotoblog. Dort werde ich zwei bis drei Mal in der Woche über Ausstellungen und Fotobücher berichten – also genauso, wie ich es hier auch schon seit vier Jahren mache. Neue Beiträge werden natürlich an dieser Stelle gemeldet, ansonsten bleibt es auf diesen Seiten im Juni etwas ruhiger als gewohnt.

Ich wünsche euch viel Spaß. Und schreibt mir und dem Hatje Cantz Verlag doch mal, wie ihr den neuen Fotoblog findet, was man ändern und verbessern könnte. Wir sind sehr gespannt.

Link: Hatje Cantz Fotoblog