„Breathing the Same Air“ von Nelli Palomäki

Als weitere Vertreterin der seit einigen Jahren vielbeachteten Helsinki-School hat die 1981 geborene Porträtfotografin Nelli Palomäki nun ihr Buch „Breathing the Same Air“ im Hatje Cantz-Verlag veröffentlicht. Für sie ist jedes Porträt auch eine Art Selbstporträt. Gleichzeitig interessiert sie sich für die unterschiedlichen Rollen, die Männer und vor allem Frauen einnehmen.

Meine ausführliche Besprechung ist in der aktuellen Photonews erschienen.

Link: Hatje Cantz