Fotostadt Köln: Michael Horbach Stiftung

Die Serie zur Fotostadt Köln im Kölner Stadt-Anzeiger läuft weiter, heute ist mein Artikel über die Kunsträume der Michael Horbach Stiftung erschienen. Darin schilde ich die Geschichte und den Hintergrund der noch jungen Kölner Südstadt-Institution, berichte über die Ausstellungsschwerpunkte, den mit 10.000 Euro dotierten Fotopreis (den unter anderem Sebastião Salgado, Flor Garduño, Raul Cañibano und Bettina Flitner erhalten haben) und das Atelier-Stipendium (das unter anderem an die Fotografen Emiliano Fernández aus Argentinien und Alfredo Sarabia Fajardo jr. aus Kuba gegangen ist).

Meinen Artikel aus dem Ksta gibt es hier als PDF. Die aktuelle Ausstellung “Cuba im Blick” ist übrigens bis zum 11. Januar verlängert worden.

Link: Michael Horbach Stiftung

Geschrieben in Allgemein, Ausstellungen, Porträt | Keine Kommentare

“Find a fallen star” von Regine Petersen

Beim Deutschen Fotobuchpreis 2016 sind insgesamt 22 Bücher ausgezeichnet worden. Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Photographie stellt einige davon vor – unter anderem “Find a fallen star” von Regine Petersen (Kehrer Verlag, 49,90 Euro).

Ausgangspunkt für dieses dreiteilige Buch sind Meteoritenfälle in Deutschland, Indien und in den USA. Petersen besucht diese Orte, trifft Augenzeugen und erweitert ihre fotografisch-assoziativen Beobachtungen mit gefundenen Dokumenten und Interviews. So wie ein Meteorit Einblicke in die Zeit der Entstehung unseres Sonnensystems gewährt, ist jedes der drei Kapitel eine Bestandsaufnahme eines bestimmten Ortes zu einer bestimmten Zeit. Hierbei steht nicht die Aufklärung der Vorkommnisse im Vordergrund, sondern die Frage, wie Zeit, Erinnerung und Geschichtsschreibung funktionieren, und der Versuch, eine Verbindung zwischen dem Alltäglichen und dem Universellen herzustellen.

Meine Kurzvorstellung findet ihr hier.

Geschrieben in Fotobücher | Keine Kommentare

Most Popular Tags