Monthly Archives: Januar 2014

Präsentation der Photoszene-Edition

Die Photoszene präsentiert von Freitag, 31. Januar, bis Sonntag, 2. Februar, ihre Edition in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur (Im Mediapark 7). Die 19 Arbeiten stammen von Boris Becker, Peter Bialobrzeski, Frank Breuer, Chris Durham, Boris Eldagsen, Albrecht Fuchs, Andreas Gefeller, Pepa Hristova, Matthias Jung, Michael Lange, Tamara Lorenz, Irina Ruppert, Linn

/ Kommentare deaktiviert für Präsentation der Photoszene-Edition

Präsentation der Photoszene-Edition

Die Photoszene präsentiert von Freitag, 31. Januar, bis Sonntag, 2. Februar, ihre Edition in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur (Im Mediapark 7). Die 19 Arbeiten stammen von Boris Becker, Peter Bialobrzeski, Frank Breuer, Chris Durham, Boris Eldagsen, Albrecht Fuchs, Andreas Gefeller, Pepa Hristova, Matthias Jung, Michael Lange, Tamara Lorenz, Irina Ruppert, Linn

/ Kommentare deaktiviert für Präsentation der Photoszene-Edition

Interview mit Markus Hartmann

Die Nachricht, dass Markus Hartmann seinen langjährigen Job als Programmleiter beim re­nom­mierten Hatje Cantz Verlag hinwerfen will, kam im Sommer vergangenen Jahres für viele vollkommen überraschend und ging wie ein Lauffeuer durch die Fotobuchbranche. Umso schöner, dass mir das Freelens

/ Kommentare deaktiviert für Interview mit Markus Hartmann

Interview mit Markus Hartmann

Die Nachricht, dass Markus Hartmann seinen langjährigen Job als Programmleiter beim re­nom­mierten Hatje Cantz Verlag hinwerfen will, kam im Sommer vergangenen Jahres für viele vollkommen überraschend und ging wie ein Lauffeuer durch die Fotobuchbranche. Umso schöner, dass mir das Freelens

/ Kommentare deaktiviert für Interview mit Markus Hartmann

„Portraits 1988 – 2013“ von Michael Wesely

Wann ist ein Porträt ein Porträt? Kann man einen Menschen überhaupt porträtieren? Oder zeigt man als Fotograf letztlich doch immer nur sich selbst? Das sind Fragen, mit denen ich mich immer wieder beschäftige, und im Laufe der Zeit habe ich

/ Kommentare deaktiviert für „Portraits 1988 – 2013“ von Michael Wesely

„Portraits 1988 – 2013“ von Michael Wesely

Wann ist ein Porträt ein Porträt? Kann man einen Menschen überhaupt porträtieren? Oder zeigt man als Fotograf letztlich doch immer nur sich selbst? Das sind Fragen, mit denen ich mich immer wieder beschäftige, und im Laufe der Zeit habe ich

/ Kommentare deaktiviert für „Portraits 1988 – 2013“ von Michael Wesely

„The Sochi Project“ einen Monat vor Olympia

Am 7. Februar werden die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi eröffnet – und damit erstmals in einer subtropischen und von Konflikten geprägten Region. Der Fotograf Rob Hornstra und der Autor Arnold van Bruggen sind aus diesem Grund seit 2009 insgesamt

/ Kommentare deaktiviert für „The Sochi Project“ einen Monat vor Olympia

„The Sochi Project“ einen Monat vor Olympia

Am 7. Februar werden die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi eröffnet – und damit erstmals in einer subtropischen und von Konflikten geprägten Region. Der Fotograf Rob Hornstra und der Autor Arnold van Bruggen sind aus diesem Grund seit 2009 insgesamt

/ Kommentare deaktiviert für „The Sochi Project“ einen Monat vor Olympia

Forscher finden Negative in der Antarktis

Es ist ein Gänsehaut-Fund: Wissenschaftler des neuseeländischen Antarctic Heritage Trust (NZAHT) haben in der 1911 von Robert Falcon Scott (genau, das war der, der 1912 35 Tage nach Roald Amundsens am Südpol ankam und auf dem Rückweg zusammen mit seinen

/ Kommentare deaktiviert für Forscher finden Negative in der Antarktis

Forscher finden Negative in der Antarktis

Es ist ein Gänsehaut-Fund: Wissenschaftler des neuseeländischen Antarctic Heritage Trust (NZAHT) haben in der 1911 von Robert Falcon Scott (genau, das war der, der 1912 35 Tage nach Roald Amundsens am Südpol ankam und auf dem Rückweg zusammen mit seinen

/ Kommentare deaktiviert für Forscher finden Negative in der Antarktis