Monthly Archives: Januar 2013

„Boy Stories“ von Johan Willner

Ich liebe dieses Bild! Das erste Mal gesehen habe ich „Die Ordnung“ von Johan Willner im Nachwuchsförderbereich „Descubrimientos“ auf dem Festival PhotoEspana in Madrid. Das war im Jahr 2009. Ein Junge mit sehr erwachsenem Blick und einer blutigen Augenbraue sitzt

/ Kommentare deaktiviert für „Boy Stories“ von Johan Willner

„Boy Stories“ von Johan Willner

Ich liebe dieses Bild! Das erste Mal gesehen habe ich „Die Ordnung“ von Johan Willner im Nachwuchsförderbereich „Descubrimientos“ auf dem Festival PhotoEspana in Madrid. Das war im Jahr 2009. Ein Junge mit sehr erwachsenem Blick und einer blutigen Augenbraue sitzt

/ Kommentare deaktiviert für „Boy Stories“ von Johan Willner

„The Americans List“ von Jason Eskenazi

Vor ein paar Wochen hatte ich Besuch von Frederic Lezmi aus Istanbul. Im Gepäck hatte er ein kleines, dünnes und dennoch ganz besonders Büchlein, das er mir da ließ: „By the Glow of the Jukebox: The Americans List“ vom ebenfalls

/ Kommentare deaktiviert für „The Americans List“ von Jason Eskenazi

„The Americans List“ von Jason Eskenazi

Vor ein paar Wochen hatte ich Besuch von Frederic Lezmi aus Istanbul. Im Gepäck hatte er ein kleines, dünnes und dennoch ganz besonders Büchlein, das er mir da ließ: „By the Glow of the Jukebox: The Americans List“ vom ebenfalls

/ Kommentare deaktiviert für „The Americans List“ von Jason Eskenazi

Andreas Gursky im Museum Kunstpalast

Die große Andreas Gursky-Retrospektive im Museum Kunstpalast in Düsseldorf läuft ja schon eine ganze Weile, allerdings ist meine ausführliche Besprechung erst jetzt in der taz erschienen. Inhaltlich bin ich weniger auf die Ausstellung selbst eingegangen – die meisten Arbeiten kennt

/ Kommentare deaktiviert für Andreas Gursky im Museum Kunstpalast

Andreas Gursky im Museum Kunstpalast

Die große Andreas Gursky-Retrospektive im Museum Kunstpalast in Düsseldorf läuft ja schon eine ganze Weile, allerdings ist meine ausführliche Besprechung erst jetzt in der taz erschienen. Inhaltlich bin ich weniger auf die Ausstellung selbst eingegangen – die meisten Arbeiten kennt

/ Kommentare deaktiviert für Andreas Gursky im Museum Kunstpalast

Zum Tod von Shômei Tômatsu

Erst gestern wurde bekannt, dass Shômei Tômatsu, der als einer der einflussreichsten Fotografen Japans gilt, bereits am 14. Dezember in einem Krankenhaus in Naha, Okinawa, an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben ist. Im Kölner Stadt-Anzeiger ist ein kurzer Nachruf von mir

/ Kommentare deaktiviert für Zum Tod von Shômei Tômatsu

Zum Tod von Shômei Tômatsu

Erst gestern wurde bekannt, dass Shômei Tômatsu, der als einer der einflussreichsten Fotografen Japans gilt, bereits am 14. Dezember in einem Krankenhaus in Naha, Okinawa, an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben ist. Im Kölner Stadt-Anzeiger ist ein kurzer Nachruf von mir

/ Kommentare deaktiviert für Zum Tod von Shômei Tômatsu

„Ninetynine Years Leica“

In diesem Jahr feiert die Leica-Kleinbildkamera ihren 100. Geburtstag. Doch bereits Ende 2012 ist ein Buch erschienen, das die Firmengeschichte des legendären Kameraherstellers aus Wetzlar in den Mittelpunkt stellt – getreu dem Motto: Auf ein Jubiläum warten kann jeder. Deshalb

/ Kommentare deaktiviert für „Ninetynine Years Leica“

„Ninetynine Years Leica“

In diesem Jahr feiert die Leica-Kleinbildkamera ihren 100. Geburtstag. Doch bereits Ende 2012 ist ein Buch erschienen, das die Firmengeschichte des legendären Kameraherstellers aus Wetzlar in den Mittelpunkt stellt – getreu dem Motto: Auf ein Jubiläum warten kann jeder. Deshalb

/ Kommentare deaktiviert für „Ninetynine Years Leica“