Monthly Archives: August 2011

„Poor Politicians“ von Frederic Lezmi

Den Kölner Fotografen Frederic Lezmi habe ich bereits mit seinem sehr schönen Leporello Beyond Borders vorgestellt, in dem er eine Reise quer durch Europa bis in den Nahen Osten zeigt, auf der die Grenzen zu verschwimmen scheinen. Nun hat Lezmi

/ Kommentare deaktiviert für „Poor Politicians“ von Frederic Lezmi

„Poor Politicians“ von Frederic Lezmi

Den Kölner Fotografen Frederic Lezmi habe ich bereits mit seinem sehr schönen Leporello Beyond Borders vorgestellt, in dem er eine Reise quer durch Europa bis in den Nahen Osten zeigt, auf der die Grenzen zu verschwimmen scheinen. Nun hat Lezmi

/ Kommentare deaktiviert für „Poor Politicians“ von Frederic Lezmi

Das Museum Ludwig und die „Zwischenstadt“

Die Ausstellung „Nachrichten aus der Zwischenstadt“ im Museum Ludwig beschäftigt sich mit dem Begriff der Zwischenstadt, den der deutsche Architekt Thomas Sieverts 1995 geprägt hat. Dafür versammelte Kuratorin Barbara Engelbach neben Videos und Skulpturen vor allem jedoch Fotografien von Bernd

/ Kommentare deaktiviert für Das Museum Ludwig und die „Zwischenstadt“

Das Museum Ludwig und die „Zwischenstadt“

Die Ausstellung „Nachrichten aus der Zwischenstadt“ im Museum Ludwig beschäftigt sich mit dem Begriff der Zwischenstadt, den der deutsche Architekt Thomas Sieverts 1995 geprägt hat. Dafür versammelte Kuratorin Barbara Engelbach neben Videos und Skulpturen vor allem jedoch Fotografien von Bernd

/ Kommentare deaktiviert für Das Museum Ludwig und die „Zwischenstadt“

„Paloma al aire“ von Ricardo Cases

„Paloma al aire“ ist ein merkwürdiges Fotobuch. Es ist klein, spiralgebunden und bunt. Nein, nicht das Buch ist bunt, sondern das, was es zeigt: Bunt angemalte Tauben. Bereits auf dem Cover flattern sie vor einem weißen Himmel wild durcheinander. Und

/ Kommentare deaktiviert für „Paloma al aire“ von Ricardo Cases

„Paloma al aire“ von Ricardo Cases

„Paloma al aire“ ist ein merkwürdiges Fotobuch. Es ist klein, spiralgebunden und bunt. Nein, nicht das Buch ist bunt, sondern das, was es zeigt: Bunt angemalte Tauben. Bereits auf dem Cover flattern sie vor einem weißen Himmel wild durcheinander. Und

/ Kommentare deaktiviert für „Paloma al aire“ von Ricardo Cases

„Beautiful Hell“ von Christian Gieraths

Sechs Monate lang war Christian Gieraths mit einem Reisestipendium der Kunststiftung-NRW in Mumbau/Indien und war dort auf der Suche nach Orten, die sich verändern, entwickeln und im permanenten Umbruch befinden. In Köln sind seine Bilder noch bis Ende August in

/ Kommentare deaktiviert für „Beautiful Hell“ von Christian Gieraths

„Beautiful Hell“ von Christian Gieraths

Sechs Monate lang war Christian Gieraths mit einem Reisestipendium der Kunststiftung-NRW in Mumbau/Indien und war dort auf der Suche nach Orten, die sich verändern, entwickeln und im permanenten Umbruch befinden. In Köln sind seine Bilder noch bis Ende August in

/ Kommentare deaktiviert für „Beautiful Hell“ von Christian Gieraths