Monthly Archives: Juli 2011

Mit dem Paareprojekt auf der Süd-Tour

Für Nadine und mich startet heute die Süd-Tour unseres Paareprojektes. Wir fotografien morgen in Wiesbaum in der Eifel und danach in Bruchsal bei Karlsruhe, in Landshut und in Andechs. Einige lokale Zeitungen wie der Trierischer Volksfreund, die Landshuter Zeitung und

/ Kommentare deaktiviert für Mit dem Paareprojekt auf der Süd-Tour

Mit dem Paareprojekt auf der Süd-Tour

Für Nadine und mich startet heute die Süd-Tour unseres Paareprojektes. Wir fotografien morgen in Wiesbaum in der Eifel und danach in Bruchsal bei Karlsruhe, in Landshut und in Andechs. Einige lokale Zeitungen wie der Trierischer Volksfreund, die Landshuter Zeitung und

/ Kommentare deaktiviert für Mit dem Paareprojekt auf der Süd-Tour

„Power“ von Platon Antoniou

Fünf Tage lang konnte Platon Antoniou während der UN-Vollversammlung im Jahr 2009 die Staatschefs aus aller Welt für „The New Yorker“ fotografieren. Er hatte sich mit seinem Mini-Studio direkt hinter dem Vorhang aufgebaut und fing dort die Präsidenten und Premierminister,

/ Kommentare deaktiviert für „Power“ von Platon Antoniou

„Power“ von Platon Antoniou

Fünf Tage lang konnte Platon Antoniou während der UN-Vollversammlung im Jahr 2009 die Staatschefs aus aller Welt für „The New Yorker“ fotografieren. Er hatte sich mit seinem Mini-Studio direkt hinter dem Vorhang aufgebaut und fing dort die Präsidenten und Premierminister,

/ Kommentare deaktiviert für „Power“ von Platon Antoniou

Buchbeitrag zum „Kultur & Schule“-Projekt

Gestern habe ich meine Belegexemplare von „Schule. Künstler. Kunstpädagogen.“ erhalten. Darin befindet sich ein Beitrag, den Anna-Maria Loffredo und ich über unser gemeinsames Fotografieprojekt im Rahmen des Landesprogramms „Kultur & Schule“ am Gymnasium Kerpen verfasst haben. Neben der Vermittlung eines

/ Kommentare deaktiviert für Buchbeitrag zum „Kultur & Schule“-Projekt

Buchbeitrag zum „Kultur & Schule“-Projekt

Gestern habe ich meine Belegexemplare von „Schule. Künstler. Kunstpädagogen.“ erhalten. Darin befindet sich ein Beitrag, den Anna-Maria Loffredo und ich über unser gemeinsames Fotografieprojekt im Rahmen des Landesprogramms „Kultur & Schule“ am Gymnasium Kerpen verfasst haben. Neben der Vermittlung eines

/ Kommentare deaktiviert für Buchbeitrag zum „Kultur & Schule“-Projekt

Thomas Struth und das Queen-Porträt

Die Nachricht erreichte mich über den Presseverteiler des Schirmer/Mosel-Verlages: Thomas Struth hat das offizielle Porträt von Queen Elisabeth II. zum 60. Jahrestag ihrer Thronbesteigung 2012 fotografiert. Das kommt einem Ritterschlag gleich – vor allem aber ist es eine große Bereicherung

/ Kommentare deaktiviert für Thomas Struth und das Queen-Porträt

Thomas Struth und das Queen-Porträt

Die Nachricht erreichte mich über den Presseverteiler des Schirmer/Mosel-Verlages: Thomas Struth hat das offizielle Porträt von Queen Elisabeth II. zum 60. Jahrestag ihrer Thronbesteigung 2012 fotografiert. Das kommt einem Ritterschlag gleich – vor allem aber ist es eine große Bereicherung

/ Kommentare deaktiviert für Thomas Struth und das Queen-Porträt

„World Press Photo Award“ on Tour

Der World Press Photo Award gilt als weltweit größter Wettbewerb für Pressefotografie und wird seit 1955 verliehen. Viele „Pressefotos des Jahres“ werden durch die Auszeichnung zu Ikonen der Fotografie – so wie beispielsweise die Aufnahme von Malcolm W. Browne, die

/ Kommentare deaktiviert für „World Press Photo Award“ on Tour

„World Press Photo Award“ on Tour

Der World Press Photo Award gilt als weltweit größter Wettbewerb für Pressefotografie und wird seit 1955 verliehen. Viele „Pressefotos des Jahres“ werden durch die Auszeichnung zu Ikonen der Fotografie – so wie beispielsweise die Aufnahme von Malcolm W. Browne, die

/ Kommentare deaktiviert für „World Press Photo Award“ on Tour

„Life in Photographs“ von Linda McCartney

Vielleicht hatte Linda McCartney, die als Linda Eastman 1941 in New York geboren wurde, eine ähnliche Karriere vor sich wie Annie Leibovitz. Mit ihren Bilder der Rolling Stones, die sie 1966 auf einer Yacht fotografierte, wurde sie jedenfalls schlagartig bekannt

/ Kommentare deaktiviert für „Life in Photographs“ von Linda McCartney

„Life in Photographs“ von Linda McCartney

Vielleicht hatte Linda McCartney, die als Linda Eastman 1941 in New York geboren wurde, eine ähnliche Karriere vor sich wie Annie Leibovitz. Mit ihren Bilder der Rolling Stones, die sie 1966 auf einer Yacht fotografierte, wurde sie jedenfalls schlagartig bekannt

/ Kommentare deaktiviert für „Life in Photographs“ von Linda McCartney