Monthly Archives: Februar 2011

Deutscher Fotobuchpreis 2011

Während ihrer Tour hat die Wanderausstellung Deutscher Fotobuchpreis 2011 im Kölner Forum für Fotografie einen Halt eingelegt. Zu sehen sind die 20 mit „Gold“ und „Silber“ ausgezeichneten Bücher sowie die zahlreichen Nominierungen aus den Kategorien „Fotobildbände“, „Fototheorie“ und „Fotolehrbuch“ –

/ Kommentare deaktiviert für Deutscher Fotobuchpreis 2011

Deutscher Fotobuchpreis 2011

Während ihrer Tour hat die Wanderausstellung Deutscher Fotobuchpreis 2011 im Kölner Forum für Fotografie einen Halt eingelegt. Zu sehen sind die 20 mit „Gold“ und „Silber“ ausgezeichneten Bücher sowie die zahlreichen Nominierungen aus den Kategorien „Fotobildbände“, „Fototheorie“ und „Fotolehrbuch“ –

/ Kommentare deaktiviert für Deutscher Fotobuchpreis 2011

Andy Warhol und Josef Schulz in Köln

In einem gemeinsamen Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger habe ich zwei Ausstellungen besprochen, die zurzeit in Köln zu sehen sind: Die Galerie Priska Pasquer zeigt Polaroids, die Andy Warhol mit einer so genanten „Big Shot“ aufgenommen hat, und die Galerie Fiebach,

/ Kommentare deaktiviert für Andy Warhol und Josef Schulz in Köln

Andy Warhol und Josef Schulz in Köln

In einem gemeinsamen Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger habe ich zwei Ausstellungen besprochen, die zurzeit in Köln zu sehen sind: Die Galerie Priska Pasquer zeigt Polaroids, die Andy Warhol mit einer so genanten „Big Shot“ aufgenommen hat, und die Galerie Fiebach,

/ Kommentare deaktiviert für Andy Warhol und Josef Schulz in Köln

„Brut“ von Paul Kranzler

Das neue Buch „Brut“ des Österreichers Paul Kranzler ist eine Art Familienalbum, denn es zeigt sein sehr persönliches und direktes Umfeld. „Man wird so wie man ist in seiner Umgebung. Verwandte sind Bestandteil der genetischen Umgebung, und Unverwandte, die zu

/ Kommentare deaktiviert für „Brut“ von Paul Kranzler

„Brut“ von Paul Kranzler

Das neue Buch „Brut“ des Österreichers Paul Kranzler ist eine Art Familienalbum, denn es zeigt sein sehr persönliches und direktes Umfeld. „Man wird so wie man ist in seiner Umgebung. Verwandte sind Bestandteil der genetischen Umgebung, und Unverwandte, die zu

/ Kommentare deaktiviert für „Brut“ von Paul Kranzler

Herbert Hoffmann bei Susanne Zander

Im vergangenen Sommer ist mit Herbert Hoffmann einer der bekanntesten deutschen Tätowierer im Alter von 90 Jahren gestorben. Aber er war nicht nur eine lebende Legende seiner Zunft, sondern hat auch zahlreiche wunderbare Fotografien hinterlassen: In den 1950er bis 70er

/ Kommentare deaktiviert für Herbert Hoffmann bei Susanne Zander

Herbert Hoffmann bei Susanne Zander

Im vergangenen Sommer ist mit Herbert Hoffmann einer der bekanntesten deutschen Tätowierer im Alter von 90 Jahren gestorben. Aber er war nicht nur eine lebende Legende seiner Zunft, sondern hat auch zahlreiche wunderbare Fotografien hinterlassen: In den 1950er bis 70er

/ Kommentare deaktiviert für Herbert Hoffmann bei Susanne Zander

Thomas Böing bei Kudlek van der Grinten

Thomas Böing ist kein klassischer Fotograf, aber er arbeitet mit den Mitteln der Fotografie. Danach nimmt er sein Skalpell zur Hand und schneidet Fenster und Türen, Bilder und Tiere aus seinen Fotos heraus, rahmt sie und hängt sie an die

/ Kommentare deaktiviert für Thomas Böing bei Kudlek van der Grinten

Thomas Böing bei Kudlek van der Grinten

Thomas Böing ist kein klassischer Fotograf, aber er arbeitet mit den Mitteln der Fotografie. Danach nimmt er sein Skalpell zur Hand und schneidet Fenster und Türen, Bilder und Tiere aus seinen Fotos heraus, rahmt sie und hängt sie an die

/ Kommentare deaktiviert für Thomas Böing bei Kudlek van der Grinten

„Zeitgeist & Glamour“ in Düsseldorf

Nach Sternstunden des Glamour im Museum Ludwig wurde am Freitag die Ausstellung „Zeitgeist und Glamour“ im NRW-Forum Düsseldorf eröffnet. Beabsichtigt war diese Parallelität nicht, ermöglicht dem interessierten Besucher jedoch, sich intensiver mit den Themen Starkult und Mode zu beschäftigen, denn

/ Kommentare deaktiviert für „Zeitgeist & Glamour“ in Düsseldorf

„Zeitgeist & Glamour“ in Düsseldorf

Nach Sternstunden des Glamour im Museum Ludwig wurde am Freitag die Ausstellung „Zeitgeist und Glamour“ im NRW-Forum Düsseldorf eröffnet. Beabsichtigt war diese Parallelität nicht, ermöglicht dem interessierten Besucher jedoch, sich intensiver mit den Themen Starkult und Mode zu beschäftigen, denn

/ Kommentare deaktiviert für „Zeitgeist & Glamour“ in Düsseldorf

„Sternstunden des Glamour“ in Köln

Nach „Meisterwerke aus der Fotografischen Sammlung“ und „Fotografien des 19. Jahrhunderts aus Japan und China“ zeigt das Museum Ludwig in Köln erneut eine kleine, aber äußerst feine Auswahl aus seinem riesigen fotografischen Archiv. Thematisch geht es um die „Sternstunden des

/ Kommentare deaktiviert für „Sternstunden des Glamour“ in Köln

„Sternstunden des Glamour“ in Köln

Nach „Meisterwerke aus der Fotografischen Sammlung“ und „Fotografien des 19. Jahrhunderts aus Japan und China“ zeigt das Museum Ludwig in Köln erneut eine kleine, aber äußerst feine Auswahl aus seinem riesigen fotografischen Archiv. Thematisch geht es um die „Sternstunden des

/ Kommentare deaktiviert für „Sternstunden des Glamour“ in Köln