Monthly Archives: September 2010

„Der rote Bulli“ im NRW-Forum

Das Düsseldorfer NRW-Forum zeigt noch bis zum 16. Januar 2011 die Ausstellung „Der rote Bulli – Stephen Shore und die Neue Düsseldorfer Fotografie“. In der von Christoph Schaden kuratierten Schau geht es um den Einfluss, den Stephen Shore mit seinen

/ Kommentare deaktiviert für „Der rote Bulli“ im NRW-Forum

„Der rote Bulli“ im NRW-Forum

Das Düsseldorfer NRW-Forum zeigt noch bis zum 16. Januar 2011 die Ausstellung „Der rote Bulli – Stephen Shore und die Neue Düsseldorfer Fotografie“. In der von Christoph Schaden kuratierten Schau geht es um den Einfluss, den Stephen Shore mit seinen

/ Kommentare deaktiviert für „Der rote Bulli“ im NRW-Forum

Photoszene: Magnum, Almog & Schmölz

Die 20. Internationale Photoszene Köln neigt sich langsam ihrem Höhepunkt, dem Special Weekend, entgegen: Am kommenden Wochenende sind alle teilnehmenden Ausstellungen geöffnet, so dass sich ausgedehnte Kunst-Spaziergänge besonders lohnen. Für den Kölner Stadt-Anzeiger habe ich mir schon vorher drei Ausstellungen

/ Kommentare deaktiviert für Photoszene: Magnum, Almog & Schmölz

Photoszene: Magnum, Almog & Schmölz

Die 20. Internationale Photoszene Köln neigt sich langsam ihrem Höhepunkt, dem Special Weekend, entgegen: Am kommenden Wochenende sind alle teilnehmenden Ausstellungen geöffnet, so dass sich ausgedehnte Kunst-Spaziergänge besonders lohnen. Für den Kölner Stadt-Anzeiger habe ich mir schon vorher drei Ausstellungen

/ Kommentare deaktiviert für Photoszene: Magnum, Almog & Schmölz

Photoszene: Pimp the Timp

Die Galerie Lichtblick hat gemeinsam mit dem FENZkunstraum und dem Kunstwerk Nippes eine außergewöhnliche Ausstellung auf die Beine gestellt: Zehn Tage lang bespielen die drei Einrichtungen das leerstehende Hotel Timp, in dem 30 Jahre lang täglich Travestie-Shows stattgefunden haben. Der

/ Kommentare deaktiviert für Photoszene: Pimp the Timp

Photoszene: Pimp the Timp

Die Galerie Lichtblick hat gemeinsam mit dem FENZkunstraum und dem Kunstwerk Nippes eine außergewöhnliche Ausstellung auf die Beine gestellt: Zehn Tage lang bespielen die drei Einrichtungen das leerstehende Hotel Timp, in dem 30 Jahre lang täglich Travestie-Shows stattgefunden haben. Der

/ Kommentare deaktiviert für Photoszene: Pimp the Timp

Kraut: neues „Magazin für angewandte Kultur“

Kraut ist zwar kein expliziertes Fotografie-Magazin, aber zumindest die Erstausgabe dreht sich schwerpunktmäßig um die Düsseldorfer Fotografie – passend zur aktuellen Ausstellung „Der rote Bulli“ im NRW-Forum. Neben einem sehr anschaulich geschriebenen Artikel über das Leben von Stephen Shore finden

/ Kommentare deaktiviert für Kraut: neues „Magazin für angewandte Kultur“

Kraut: neues „Magazin für angewandte Kultur“

Kraut ist zwar kein expliziertes Fotografie-Magazin, aber zumindest die Erstausgabe dreht sich schwerpunktmäßig um die Düsseldorfer Fotografie – passend zur aktuellen Ausstellung „Der rote Bulli“ im NRW-Forum. Neben einem sehr anschaulich geschriebenen Artikel über das Leben von Stephen Shore finden

/ Kommentare deaktiviert für Kraut: neues „Magazin für angewandte Kultur“

Photoszene: Kawauchi, Heyne, Mellado & Ling

Weiter geht’s mit der 20. Internationalen Photoszene Köln. Am Wochenende habe ich mehrere Ausstellungen besucht und vier davon für den Kölner Stadt-Anzeiger besprochen: Rinko Kawauchi zeigt bei Priska Pasquer neue Arbeiten, die wieder nah an ihrem legendären „Utatane“ heran kommen,

/ Kommentare deaktiviert für Photoszene: Kawauchi, Heyne, Mellado & Ling

Photoszene: Kawauchi, Heyne, Mellado & Ling

Weiter geht’s mit der 20. Internationalen Photoszene Köln. Am Wochenende habe ich mehrere Ausstellungen besucht und vier davon für den Kölner Stadt-Anzeiger besprochen: Rinko Kawauchi zeigt bei Priska Pasquer neue Arbeiten, die wieder nah an ihrem legendären „Utatane“ heran kommen,

/ Kommentare deaktiviert für Photoszene: Kawauchi, Heyne, Mellado & Ling