Monthly Archives: April 2010

Victor Burgin bei Thomas Zander

Unter die Rubrik „Klein, aber fein“ fällt die Ausstellung „Dovedale“ des bekannten Konzeptkünstlers Victor Burgin in der Galerie Thomas Zander. Neben einer Videoarbeit, in der Burgin das Gemälde „Dovedale im Mondlich“ von Joseph Wright of Derby aus dem Jahr 1785

/ Kommentare deaktiviert für Victor Burgin bei Thomas Zander

Victor Burgin bei Thomas Zander

Unter die Rubrik „Klein, aber fein“ fällt die Ausstellung „Dovedale“ des bekannten Konzeptkünstlers Victor Burgin in der Galerie Thomas Zander. Neben einer Videoarbeit, in der Burgin das Gemälde „Dovedale im Mondlich“ von Joseph Wright of Derby aus dem Jahr 1785

/ Kommentare deaktiviert für Victor Burgin bei Thomas Zander

Entdeckungen auf der Art Cologne 2010

Zwar hat die Art Cologne – dem neuen Direktor Daniel Hug sei Dank – wieder zu ihrer alten Größe zurückgefunden – aus fotografischer Sicht konnte die „Mutter aller Kunstmessen“ allerdings nicht sonderlich viel bieten. Ein paar Künstler, die mir während

/ Kommentare deaktiviert für Entdeckungen auf der Art Cologne 2010

Entdeckungen auf der Art Cologne 2010

Zwar hat die Art Cologne – dem neuen Direktor Daniel Hug sei Dank – wieder zu ihrer alten Größe zurückgefunden – aus fotografischer Sicht konnte die „Mutter aller Kunstmessen“ allerdings nicht sonderlich viel bieten. Ein paar Künstler, die mir während

/ Kommentare deaktiviert für Entdeckungen auf der Art Cologne 2010

Jochen Lempert im Museum Ludwig

Zwei Jahre lang hing eine wunderschöne Einladungskarte mit einem unscharfen und sehr grobkörnigen Storch an der Wand meiner alten Wohnung. Jetzt habe ich das Bild endlich auch in „groß“ gesehen – und meine Begeisterung ist sofort zurückgekehrt. Der Hamburger Fotograf

/ Kommentare deaktiviert für Jochen Lempert im Museum Ludwig

Jochen Lempert im Museum Ludwig

Zwei Jahre lang hing eine wunderschöne Einladungskarte mit einem unscharfen und sehr grobkörnigen Storch an der Wand meiner alten Wohnung. Jetzt habe ich das Bild endlich auch in „groß“ gesehen – und meine Begeisterung ist sofort zurückgekehrt. Der Hamburger Fotograf

/ Kommentare deaktiviert für Jochen Lempert im Museum Ludwig

Roger Melis & Giorgia Fiorio in der C/O Berlin

Zum Pflichtprogramm während einer Berlin-Reise gehört für mich immer auch ein Besuch der C/O Berlin im Kaiserlichen Postfuhramt an der Orangienburger Straße. Zurzeit kann man sich dort gleich drei empfehlenswerte Ausstellungen mit Schwarzweiß-Fotografien anschauen: Neben Andy Spyra, der im Rahmen

/ Kommentare deaktiviert für Roger Melis & Giorgia Fiorio in der C/O Berlin

Roger Melis & Giorgia Fiorio in der C/O Berlin

Zum Pflichtprogramm während einer Berlin-Reise gehört für mich immer auch ein Besuch der C/O Berlin im Kaiserlichen Postfuhramt an der Orangienburger Straße. Zurzeit kann man sich dort gleich drei empfehlenswerte Ausstellungen mit Schwarzweiß-Fotografien anschauen: Neben Andy Spyra, der im Rahmen

/ Kommentare deaktiviert für Roger Melis & Giorgia Fiorio in der C/O Berlin

Peter Bialobrzeski / Alfred Ehrhardt Stiftung

Dass die Alfred Ehrhardt Stiftung zum Jahreswechsel vom Rhein an die Spree gezogen ist, hat man in Köln zwar beklagt, nicht jedoch ohne hinter vorgehaltener Hand ein beleidigtes  „Na, wenn ihr meint, dass ihr da mehr Erfolg haben wird“ hinterherzuschicken.

/ Kommentare deaktiviert für Peter Bialobrzeski / Alfred Ehrhardt Stiftung

Peter Bialobrzeski / Alfred Ehrhardt Stiftung

Dass die Alfred Ehrhardt Stiftung zum Jahreswechsel vom Rhein an die Spree gezogen ist, hat man in Köln zwar beklagt, nicht jedoch ohne hinter vorgehaltener Hand ein beleidigtes  „Na, wenn ihr meint, dass ihr da mehr Erfolg haben wird“ hinterherzuschicken.

/ Kommentare deaktiviert für Peter Bialobrzeski / Alfred Ehrhardt Stiftung

Vier Fotobuch-Empfehlungen im Ksta

Im Magazin vom Kölner Stadt-Anzeiger ist wieder ein sehr schön gestalteter Artikel mit vier Fotobuchempfehlungen von mir erschienen: Andrew Zuckerman zeigt seine „Wild Birds“ während Riitta Päiväläinen und Jorma Puranen für „Imaginary Meetings“ und „Icy Prospects“ hinaus in die Natur

/ Kommentare deaktiviert für Vier Fotobuch-Empfehlungen im Ksta

Vier Fotobuch-Empfehlungen im Ksta

Im Magazin vom Kölner Stadt-Anzeiger ist wieder ein sehr schön gestalteter Artikel mit vier Fotobuchempfehlungen von mir erschienen: Andrew Zuckerman zeigt seine „Wild Birds“ während Riitta Päiväläinen und Jorma Puranen für „Imaginary Meetings“ und „Icy Prospects“ hinaus in die Natur

/ Kommentare deaktiviert für Vier Fotobuch-Empfehlungen im Ksta

Die Altmeister Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu

In Köln gibt es derzeit die seltene Gelegenheit, sich gleich in zwei Ausstellungen Arbeiten der beiden japanischen Fotografielegenden Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu anzuschauen. Zum einen zeigt das Japanische Kulturinstitut noch bis zum 22. Mai Arbeiten aus drei Serien Eikoh

/ Kommentare deaktiviert für Die Altmeister Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu

Die Altmeister Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu

In Köln gibt es derzeit die seltene Gelegenheit, sich gleich in zwei Ausstellungen Arbeiten der beiden japanischen Fotografielegenden Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu anzuschauen. Zum einen zeigt das Japanische Kulturinstitut noch bis zum 22. Mai Arbeiten aus drei Serien Eikoh

/ Kommentare deaktiviert für Die Altmeister Eikoh Hosoe und Shômei Tômatsu